Langsames Internet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von maiki11, 15.06.2006.

  1. maiki11

    maiki11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hallo,

    seit ich im Besitz meines neuen iMacs bin (mein erster Apple) habe ich ein Problem mit der Internet Geschwindigkeit. Macht sich insbesondere bei Downloads extrem bemerkbar.

    Ich habe DSL 2000 und komme nicht mehr anhährend an die Speed ran die ich unter Windows hatte.

    Kann es an irgendwelchen Einstellungen liegen die ich in Mac OS vornehmen muss? Der Mac hängt per Lan Kabel an einer Fritz Box. So wie der vorherige PC auch.

    Bin für alle Tipps dankbar!
     
  2. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    10.06.2006
    ist es nur beim downloaden oder auch wenn du eingfach nur seiten aufrufst???
    Mit welchem browser gehst du ins internet???
     
  3. maiki11

    maiki11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Ich nutze Firefox.

    Beim normalen Surfen macht sich der Performence Verlust allerdings auch bemerkbar.
    Aber extrem eben beim download.

    DSL Speedcheck wirft auch nur eine Verbindung aus die unter DSL 1000 liegt.
     
  4. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2005
  5. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Weiss zwar nicht, ob sich das Problem schon gelöst hat, aber bei mir war es vor kurzem auch so. Geholfen hat ein Resetten des DSL-Modems und des Routers.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen