Langsamer Start unter 9.2

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von U-D-K, 08.11.2003.

  1. U-D-K

    U-D-K Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Beim Starten meines G4s (nachdem alle Systemerweiterungen "abgearbeitet" sind) braucht mein Rechner weitere sieben (!) Minuten um hochzufahren. Wenn ich Open Transport in den Sys.Einstellungen deaktiviere ist alles OK. Außer, dass ich so mit meinem Rechner nicht arbeiten kann. Ich habe derzeit Open Transport 2.8.x. Auch mit 2.7.x treten die gleichen Probleme auf. Das PM habe ich schon gelöscht. Eventuell hat irgend ein Netzwerkdienst ein Problem!? Wer weis was?
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Hallo und Willkommen erst mal:)
    Schau mal ob unter benutze Server einträge sind und lösche sie.
    Du kannst auch den Speichertest abschalten wenn man viel RAm hat dauert das recht lange beim starten bis er auf Fehler getestet ist.
    Ruf das Kontrollfeld Speicher auf mit den gedrückten Tasten Apfel + alt
    Dann kannst Du unten im fenster den Speichertest deaktivieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen