Langsamer Neustart, durchsichtige Finderleiste & deaktivierte Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von broes, 27.01.2005.

  1. broes

    broes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hallo zusammen,

    auch auf die Gefahr hin, einen Thread zuviel zu starten – hier meine Problembeschreibung:

    - langsamer Aufbau ab Anmeldefenster
    - durchsichtige Finderleiste, obwohl alle Icons "rechts oben" dargestellt werden
    - keine Internet-Verbindung möglich - weder mit Mail, noch mit Safari/Firefox, obwohl Internetverbindungen aktiviert sind, d.h. grüner Status in Systemeinstellungen (Airport ist beim Start deaktiviert)
    - nach Klick auf Mail-Symbol im Dock ist Mail zwar aktiv, wird aber nicht automatisch als Fenster angezeigt (bleibt "im Hintergrund")

    Letztes Update war auf 10.3.7., hat dann zwei-/dreimal normal gestartet.
    Nach 11 Tagen Dauerbetrieb (inkl. Ruhezustand über Nacht) habe ich seit gestrigem Neustart die o.g. Probleme.
    Letzte Software Installation innerhalb der 11 Tage war Photoshop 6.
    ... und Acrobat Reader 7.

    Ich habe schon versucht, über die Suchfunktion Lösungsvorschläge zu bekommen, allerdings hat keiner der anderen „Leidenden“ die Thematik mit der fehlenden Internetverbindung erwähnt.

    Wer kann mir Tipps geben?
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2005
  2. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Es gab dazu in letzter Zeit einen ganzen Haufen Threads. Z.B. http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=68852

    M.E. hängt der langsame Start mit der nichtvorhandenen Internetverbindung zusammen, suche also erstmal nach der Ursache – evtl. gibt sich dann das Finder-Problem von selbst.

    Vic
     
  3. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Festplattendienstprogramm

    Hallo!

    Ich würd mal das Festplattendienstprogramm drüberlaufen lassen!

    Wie es funktionert findest du sicher in einem dieser Foren!

    Lg slinux
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen