Landeseinstellung???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Madcat, 25.06.2004.

  1. Madcat

    Madcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.323
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Ich habe mit meinem iBook ein "Problem" bzgl. der Landeseinstellung. Eigentlich ist es kein richtiges Problem aber doch etwas nervend. Und zwar stellt sich bei mir das iBook hin und wieder auf US ein. Ich hatte jedoch vorher nur bei D ein Häckchen gemacht. Aus irgend einem unbekannten Grund setzt das iBook bei mir hin und wieder bei US ein Häckchen und ändert die Landeseinstellung auf US. Das ist ziemlich lästig, weil mir sowas i.d.R. erst beim Schreiben auffällt (von wegen y mit z vertauscht, kein ä, ö oder ü). Kennt ihr das Problem auch? Weis einer da weiter?
     
  2. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Verwendest du 10.3?

    Bei 10.2 hatte ich auch das Problem auch. Weil irgendeine Sytemerweiterung (sowas wie zum Beispiel MenuMeters) US war.

    Seit 10.3 hab ich das Problem nicht mehr.

    Gruss
    Kalle
     
  3. Madcat

    Madcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.323
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Ach so, dass muss ich ja auch noch angeben. Ich verwende Mac OS seit 10.3.2 und habe jetzt 10.3.4. Das "Problem" habe ich seit jeher und es ist halt manchmal doch etwas störend.
     
  4. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Komisch. Hab ich seit 10.3 gar nicht mehr. Hast du mal in den Landeseinstellungen geschaut, ob nur ein Haken bei Deutsch ist.

    Oder hast du vielleicht bei den Einschaltobjekten eine englische Applikation?

    Gruss
    Kalle
     
  5. Madcat

    Madcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.323
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Er hat's schon wieder gemacht :(
    Wie ich ja schon oben schrieb mach ich immer nur bei deutsch ein Häckchen nur auch das ändert er. Ich hab jetzt mal bei Landeseinstellung->Tastaturmenue->Optionen das Häckchen bei "Versuchen, die Tastatur an den Text anzupassen" weggemacht. Vielleicht war's ja das
     
  6. Stephan303

    Stephan303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    landeseinstellungen

    hi,

    hatte ich unter jaguar auch. verwendest du mehrere schreibtischhintergundbilder? dann achte darauf das es alles jpg's sind, sonst stellt sich die amerikanische landeseinstellung ein, wieso kann ich dir nicht sagen! hat bei mir aber geholfen, und nun sehe ich keine anderen flaggen mehr!

    gruß
    stephan
     
  7. Madcat

    Madcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.323
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Hmm, das könnte es als auch sein, ja? Das ist ja seltsam. Na, seit ich die oben beschriebene Einstellung gemacht habe, hat er sich auch nicht mehr umgestellt, was nix bedeuten mag, weil ich den rechner jetzt grad zwei mal aus hatte seitdem. Schauen wir mal was draus wird. Danke für die Tipps
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen