Lag dem Cinema Display eine CD bei?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von festplattenmagier, 04.09.2005.

  1. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Hallo,

    ich hab das 20" Cinema Display an nem Mini mit Panther... Ich hab gelesen, das man die Funktion der Softkeys und insbesondere die der LED einstellen kann... denn die leuchtet bei mir immer wenn das Display aus ist :( das ganz schön doof....

    Jedoch kann ich das nicht umstellen, weil da wo das in der Systemsteuerung--> Monitore sein soll ist bei mir nix ausser fraben und auflösung.. monitor erkennen gibt es auch noch...

    brauch ich nen treiber?! Wenn ja woher.. ne CD war da nicht bei... nur ein Handbuch und nen tuch zum abwischen...
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Bei meinem 17" Display lag eine CD bei, Apple Display Software, das war allerdings vor 4 1/2 Jahren.Obs heute noch so ist weiß ich nicht und auch in meinen Systemeinstellungen geht nur Farbe, Auflösung und Profile, mir reicht das.
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hier als Nachtrage das read me:
    ?

    Informationen über Ihr Apple Studio Display

    Dieses Dokument enthält aktuelle, wichtige Informationen über Ihren Monitor.

    • Für eine optimale Leistung der USB Lautsprecher des Power Mac G4 Cube schließen Sie diese an den USB Anschluß Ihres Computers an und nicht an die USB Anschlüsse des Monitors.

    WICHTIG Sie müssen die Software von dieser CD installieren, um die volle Leistung Ihres Monitors nutzen zu können.

    Mögliche Probleme, falls die Monitorsoftware nicht installiert ist

    Wenn Sie die Monitorsoftware nicht installieren, können folgende Probleme auftreten:

    • Wenn Ihr Computer aus dem Ruhezustand aufwacht, kann der Bildschirm schwarz bleiben. In diesem Fall schalten Sie Ihren Computer aus und ziehen den Netzstecker aus der Steckdose. Schließen Sie anschließend den Computer wieder an, starten ihn erneut und installieren die Monitorsoftware.

    • Wenn Sie Ihren Computer starten, kann der Startbildschirm zeitweise in einem kleinen Fenster erscheinen oder Objekte auf dem Bildschirm erscheinen nicht oder sind falsch. Um das Problem mit dem Mac OS X Startbildschirm zu beheben, müssen Sie die Monitorsoftware für Mac OS 9 installieren, während Ihr Computer von Mac OS 9 gestartet wurde.

    • Wenn Sie die Auflösung wechseln, können die Objekte auf dem Bildschirm durcheinander geraten oder der Bildschirm kann schwarz werden.

    • Der Helligkeitsregler erscheint möglicherweise nicht im „Monitore“-Kontrollfeld (unter Mac OS 9) bzw. in den Systemeinstellungen für Monitore (unter Mac OS X).


    Stand: 20. April 2001


    © 2001 Apple Computer, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
    Apple, das Apple Logo und Mac sind Marken der Apple Computer, Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen sind. Apple Studio Display ist eine Marke der Apple Computer, Inc.
     
  4. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    hmm jo.. aber das ist ja nun das 20" von 2004... das mit der cd die nicht dabei war ist komisch... kann man die treiber bzw. Software denn irgendwo runterladen
     
  5. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Bei meinem 23" Acryl war auch eine dabei, ich weiss aber gar nicht, wozu man die braucht, habe sie nie benutzt. Der Monitor wird doch auch so korrekt erkannt und kann per Tastatur und Systemsteuerung eingestellt werden. Und im Standby atmet er auch :)
     
  6. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    @angel

    nönönö macht er nich... zumindest bei mir nicht... liegt das vielleicht an panther - sollte ich doch mal updaten? im standby jedenfalls schnarch der mac und das display leuchtet und wenn der mac ganz aus ist leuchtet das display auch... aber wenn alles an ist, leuchtet es nicht.. der mac schon....

    da stimmt doch was nich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen