Ladekabel am Macbook kaputt!

Diskutiere mit über: Ladekabel am Macbook kaputt! im MacBook Forum

  1. Getreideklaus

    Getreideklaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2006
    Hallo,

    seit nen paar Tagen habe ich beobachtet, dass meine Ladekabel langsam zur neige geht...
    Also die Stelle wo Kabel und Magnet zusammenkommen ist sehr ausgeleihert und manchmal kommt auch kein Kontakt mehr. Im Klartext heißt das ich brauch nen neues.
    Nur hab ich keine Lust für den Spass 90 Euro hin zu blättern?! Kann ich das Garantiefähig machen?!
    Hat jemand Erfahrungen oder kann ich mir die 50 Minuten Wartenschleife bei der apple hotline sparen?!

    Oder kann ichs selber irgendwie reparieren?!
    Eher nicht wahrscheinlich....MIST!

    Mir ist gleich am Anfang aufgefallen, dass das wohl nicht ewig halten wird.
    Ist zwar ganz praktisch aber nicht alltagstauglich, wenn man das Book immer aufem Sofa benutzt mit Stromkabel.


    MfG
     
  2. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.461
    Zustimmungen:
    386
    Registriert seit:
    09.11.2003
    Hast du noch Garantie ? Dann tausche es um. Warum sollte es da Probleme geben ?
     
  3. Getreideklaus

    Getreideklaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2006
    Mein Problem ist nur, das ich das Ding im Laden gekauft habe und ich mit dem Händler im Streit bin, weil auch Laut apple im Unrecht war und seinen Fehler nicht einsieht.
    Ich probiers einfach mal auf der Hotline.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen