lacie pocket drive - ALLE DATEN WEG!!!?

Diskutiere mit über: lacie pocket drive - ALLE DATEN WEG!!!? im Peripherie Forum

  1. silvia

    silvia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Hallo. mein externes lacie pocket drive wird nicht mehr gemounted. Festplatten-Dienstprogramm meldet 'ungültige Knotenstruktur', und 'volume konnte nicht repariert werden'.
    habe mich jetzt stundenlang durch postings gelesen, verstehe aber nichts vom terminal. was kann ich tun? - habe keine kopie der daten... wollte sie morgen im büro vom pocket drive auf die grosse platte spielen...
    hoffe, es gibt hilfe.
    danke silvia
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    hast du mal n utility wie drive genius oder disk warrior probiert? damit kann man oft mehr reparieren alss mit dem festplattendienstprogramm möglich ist.
     
  3. naax

    naax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2005
    es gibt ein paar recovery tools. must mal googeln oder die suche hier im forum nutzen.

    ich hatte auch mal das problem, aber ich hatte die daten doppelt (zum glück). ich habe die festplatte einfach neu formiert und sie funktioniert wieder.

    oder mal an einen anderen rechner probieren (mac oder win)

    viel glück

    naax
     
  4. silvia

    silvia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2003
    naja, das versuche ich jetzt eben runterzuladen. habe aber nicht viel positives gelesen für meinen fehler mit dema ungültigen knotenbaum...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche