LaCie d2 250 GB Festplatte....Aufpassen...Warnung!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Australian, 06.06.2004.

  1. Australian

    Australian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ich habe mir letzte Freitag ein brand neues Lace d2 250 GB Triple Interface (FW 800 - 400 - USB2 8MB Buffer) gekauft. Price 300 Euro (In Spanien)

    Ich war total begeistert. The Alu Gehauser sieht super aus, sehr leise, es schaltet sich automatisch aus, genial.

    Ich habe alle daten von meinen anderen Sarotech FW USB2 120 GB Festplatte auf die neue LaCie kopiert. Heute Sonntag, nach nur einen Tag in Betrieb die LaCie Festplatte geht ins Nirvana. Ich kann auf die 250 GB Festplatte nicht mehr zugreifen und mein iBook G3 600 stuertz beim runterfahren wenn die neue LaCie an die FW angestecket ist.

    Ich habe ausser die neue LaCie andere drei externe FW USB2 festplatten. Ein ist 2 Jahre alt, die andere zwei 18 Monate alt, und alle sehr oft benutzt unter 'hard conditions' in unsere 12 monate Reise in Australien (schau in www.livemyadventure.com) und nie Probleme gehabt.

    Ich fange an in internet mich zu erkundigen ob andere kaeufer auch aendliche erfahrungen gehabt haben und die werden bestaetig. In alle art von US forungen wird geschrieben ueber die 'bad quality' von LaCie d2 Festplatten und die 'bad service' von LaCie selbst in solchen Faellen. In viele Deutsche Forums wird auch das gleiche gemeldet und sogar in die MacUsers Forum.

    Viele Sprechen dass C quality Festplatten werden von LaCie angesetzt, emails an LaCie support werden nicht beatwortet. In einem Forum jemand hat gesagt er hat 12 Lacie d2 gekauft und 4 sind nach kurze Zeit kaputt gegangen!!!

    Deswegen: Hat jemand hier aendliche erfahrungen gehabt? Was gibt es fuer Alternativen mit aendlichen Gehaeser qualitaet wie LaCie aber besser electronic and Festplatten die nicht so einfach kaputt gehen.

    Maxtor One Touch: Ich habe gelesen sind sehr gut aber etwas schwer und haben temperatur Probleme.

    Western Digital Combo SE: etwas laut (was fuer mich ein Problem ist) und plastic design

    Iomega HDD 250: kein zweites Firewire Port und Plastic design.....

    Ich bin sehr enttäuscht weil ich bist jetzt ein grosser LaCie fan war...:(

    Mario
    Bilbao
    (Spanien)
     
  2. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    es gibt schon etliche threads dazu, hier zum beispiel einer: link

    ich kann nur sagen dass meine zwei 200gb lacies nun schon seit einem halben jahr einwandfrei funktionieren
     
  3. photic

    photic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Lacie Festplatte extern

    Hallo zusammen,

    ich kann leider auch nur bestätigen, daß die Dinger der äh letzte Schrott sind. Meine 120 gb firewire ist nach 5 Monaten abgerauscht. Warum? Keine Ahnung, alles Futsch. Die wurde dann eingeschickt, hab ne neue bekommen, alles kein Problem, aber wenn das ohne Garantie passiert, na dann gute Nacht. Ausserdem hat die neue nach 2 Tagen auch rumgesponnen und wurde kurzzeitig nich mehr angezeigt. Also sollen wir da jetzt mal was unternhemen oder was ????


    Schönes Wochenende!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen