LaCie d2 160 FW an zwei Mac initialisieren?

Diskutiere mit über: LaCie d2 160 FW an zwei Mac initialisieren? im Peripherie Forum

  1. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Hallo,
    ich benutze seit kurzem eine externe Festplatte (LaCie d2 160 FW) an meinem Mac G5 2 x 1.8. Nun wollte ich die Festplatte auch noch zusätzlich an meinem iBook installieren um auch dort Backups direkt erstellen zu können (via Netzwerk dauert das mir einfach zu lange ;).) Nach dem Systemstart kam die Meldung die Festplatte zu initialisieren. Es ist mir klar, dass die Meldung normal ist (kam bei der Installation auf dem G5 auch), nur bin ich mir jetzt nicht sicher ob ich bei erneutem initialisieren alle bereits vorhandenen Daten auf der LaCie-Festplatte lösche oder nicht :(. Kann mir jemand helfen?

    Besten Dank.

    Gruss > roberty:(
     
  2. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Ich habs herausgefunden und Antworte mir selber für die Nachwelt ;) .

    Der Trick an der Sache ist, dass das iBook (bzw. der 2te Mac) beim Anschliessen der LaCie Festplatte ausgeschaltet sein muss. Nach dem Aufstarten mountet sich die Festplatte automatisch und es kommt auch keine Meldung mehr die Festplatte zu initialisieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen