LaCie 2D 4xDVD-RW Brenner tot :-(

Diskutiere mit über: LaCie 2D 4xDVD-RW Brenner tot :-( im Peripherie Forum

  1. MacRobbi

    MacRobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi,

    ich hab hier einen älteren externen DVD-Brenner bekommen:
    LaCie 2D 4xDVD-R/RW...., Gehäuse mit FireWire- und USB-Schnittstelle,
    eingebaut ist ein NEC 1300ND (oder so ähnlich).

    Das Teil hatte Probleme beim Brennen, es ging nicht, wahrscheinlich alterschschwäche..., als CD-ROM hat er einwandfrei funktioniert, ich dachte mir dann, evtl. hilft ja mal ein Firmware-Update, drauf war version 1.08, die LaCie-Software hat festgestellt, daß ein neues Firmware-Update verfügbar ist, Version 1.0B, hab´also alle anderen FW- und USB-Teile abgestöpselt und wollte das Frimware-Update laufen lassen....., nach ein paar sekunden kam der Abbruch und seitdem wird das Laufwerk nicht mehr erkannt.

    Im Systemprofiler sehe ich nur die Oxford-Bridge aber kein Laufwerk mehr, wenn der Brenner angeschlossen ist, und ich den Rechner (iMac G3, 600MHz, OS X 10.3.9) ausschalten will, fährt er zwar runter, aber der Einschaltknopf leuchtet weiter, es scheint auch kein Ruhezustand zu sein, denn er reagiert auf gar nichts, erst nach langem Drücken des Einschaltknopfes geht er wirklich aus.

    Kann es sein, dass ich das Laufwerk final gebügelt habe? Wenn ja, kann ich in das schicke Gehäuse auch eine Festplatte einbauen (Größenordnung 120 bis 160 GB), welche ist da empfehlenswert?

    Bis die Tage

    MacRobbi
     
  2. MacRobbi

    MacRobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Na, keiner ne Idee,

    Ihr habt doch sonst immer die bestens tipps und tricks parat.

    Bis die Tage

    MacRobbi
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    versuch mal diese software: www.patchburn.de
    mit der werden nicht-unterstützte brenner fürn mac nutzbar gemacht. vielleicht klappt das ja...
     
  4. cheffe

    cheffe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Beim Update wurde vermutlich die Firmware zerschossen. In so einem Fall muss man das Gerät zum Hersteller schicken, aber das wird sich bei so einem "alten" Gerät nicht mehr lohnen.
    Wenn Du eine alte IDE-Festplatte herumliegen hast, würde ich die einfach einmal statt dem DVD-Brenner einbauen; mehr als das es nicht funktioniert dürfte nicht passieren.

    Grüße
     
  5. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Moin moin,
    >Kann es sein, dass ich das Laufwerk final gebügelt habe?
    Ja ! für immer es sei den du schickst das Teil zum Hersteller, die einen
    neuen Firmware Chip auflöten. Das lohnt sich aber nicht , weil zu teuer !

    >daß ein neues Firmware-Update verfügbar ist, Version 1.0B, hab´also alle anderen FW- und USB-Teile abgestöpselt und wollte das Frimware-Update laufen lassen....., nach ein paar sekunden kam der Abbruch und seitdem wird das Laufwerk nicht mehr erkannt.

    Vielleicht hättest Du vorher den Brenner abkemmen sollen !!

    >Im Systemprofiler sehe ich nur die Oxford-Bridge aber kein Laufwerk mehr.

    Logisch die Bridge hat den Oxford Chip, der hat nichts mit dem Hartware /Firmware Chip zu schaffen.
    Über den Firmware Chip bekommt die Bridge die Befehle, die zum erkennen des Brenner oder der Hardisk benötigt werden.

    >Wenn ja, kann ich in das schicke Gehäuse auch eine Festplatte einbauen (Größenordnung 120 bis 160 GB), welche ist da empfehlenswert?

    Das kannst Du vergessen, wegen der defekten Firmware.

    Mein Tipp , wer Firmware neu aufspielt, sollte vermeiden, gleichzeitig eine andere Arbeit am Mac zu machen.

    Besorge Dir die Original Firmware version 1.08, klemme den Brenner ab, versuche es noch einmal, oder schreibe an LaCie.

    MfG Otiss
     
  6. MacRobbi

    MacRobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi Otiss

    Ja ! für immer es sei den du schickst das Teil zum Hersteller, die einen
    neuen Firmware Chip auflöten. Das lohnt sich aber nicht , weil zu teuer !


    Das sehe ich genauso, Einschicken und neuen Chip..., lohnt bei den aktuellen Brennerpreisen nicht.


    Vielleicht hättest Du vorher den Brenner abkemmen sollen !!

    Und wie hätte ich dann das update machen sollen? extra dafür gibt es ja die Lacie-Software, die das Firmware-Update von NEC auf den Brenner spielt.

    Das kannst Du vergessen, wegen der defekten Firmware.

    Ich denke,ich hab nur die Firmware des Laufwerks geschossen, nicht aber die der Bridge.

    Mein Tipp , wer Firmware neu aufspielt, sollte vermeiden, gleichzeitig eine andere Arbeit am Mac zu machen.

    Es lief ja auch keine andere Applikation, die paar sekunden die sowas normalerweise dauert, kann ich noch abwarten, ist ja auch nicht das erste Firmware-Update, dass ich gemacht habe, so blöd bin nun auch wieder nicht ;)

    Besorge Dir die Original Firmware version 1.08, klemme den Brenner ab, versuche es noch einmal, oder schreibe an LaCie.


    Wie gesagt, es ist die Firmware des NEC-Laufwerks, nicht die der Bridge

    Ich besorg mir jetzt einfach eine Platte, bau die ein und lass mich überraschen.

    Bis die Tage

    MacRobbi
     
  7. MacRobbi

    MacRobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi,

    so, hab jetzt eine kleine Festplatte zum Testen organisiert: Qunatum ST 3.2, 3GB, IDE:

    Platte eingebaut, Gehäuse am Mac angestöpselt, eingeschaltet, läuft.

    Die Platte lässt sich mit dem Festplattendienstprogramm bearbeiten, scheint also alles kein problem zu sein, werd jetzt bei Gelegenheit ne richtige Platte besorgen, hat jemand noch Tipps, welche man nehmen kann?

    Samsung, Seagate, WesternDigital....?

    Bis die Tage

    MacRobbi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - LaCie 4xDVD Brenner Forum Datum
La Cie - Brenner streikt - Wie CD evakuieren? - Kaufempfehlung Ersatzgerät Peripherie Dienstag um 22:06 Uhr
Kaufempfehlung externer Brenner Peripherie 20.11.2016
Probleme mit Externen Brenner (Buffer Underrun) Peripherie 21.08.2016
LaCie Festplatte akzeptiert nicht mehr das richtige Passwort Peripherie 08.08.2016
LaCie 4big Quadra Raid wird nicht mehr erkannt Peripherie 01.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche