laaaaangsam trotz dsl : osx10.3 + windoof

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von philoktet, 15.07.2004.

  1. philoktet

    philoktet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    hi.......

    nachdem ich (mit viel hilfe von hier) dazugelernt habe, das zwei router miteinander zu verbinden nicht so leicht ist (rip etc. etc), haben wir umgebaut und einen switch an einen router gehängt.

    das netzwerk läuft adressverteilung und intern kein problem, aber der weg ins www ist jetzt so langsam das trotz dsl zb die ebay seite 60sek braucht um aufzugehen !!!!!!!!

    vorher hatten die macs ihren router und daran hing irgendwo an dem anderen router die ollen pc zum teil noch mit 98 :-(
    jetzt hab ich das gefühl ich sitze vor einem 56k modem !!!

    was geht denn hier schief ?
    1,5mb dsl, luftnetzwerk mit g und b, mtu auf 1492, port speed auf auto, sogar der packet brust mode ist an, an einem port des wgr614 hängt ein 10/100 switch der die pc bedient.

    kann man geschwindigkeit irgendwo messen ? vergleichen ?
    kann man prioritäten für einzelne rechner setzen ?
    gibt es einstellungen die bremsen ?
    bei 1,5mb aus der leitung und 54 durch die luft muss das doch wohl auch ohne stecker schnell sein oder ?

    gruss und danke im voraus
    philipp
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Nachmessen kannst du mit fast jedem OS auf div. Testseiten, z.B. hier: http://www.dslteam.de/speedtest.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Das hier ist auch eine sehr gute Seite um die Geschwindigkeit zu testen.

    Was eBay angeht habe ich da auch manchmal so meine Probleme das ist bei mir ganz unterschiedlich mal schnell mal langsam. Aber auch DSL ist keine Garantie das es immer mit Höchstgeschwindigkeit geht.
    Und ich habe 3 Mb DSL Leitung überlege schon auf 5 Mb hochzugehen nur weis ich nicht ob sich dadurch auch die lade Zeiten verkürzen und sich die Mehrkosten rechnen.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. philoktet

    philoktet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    wow......

    das ist ja toll so ein test.....
    leider ist das ergebniss etwas ernüchternd.

    Your download line speed:
    76.9 K bits/s
    9.4 K bytes/sec

    tja das ist dann wohl isdn geschwindigkeit, hat aber mit den 1,5mb dsl wohl wenig zu tun, oder ?

    verzweifelte grüsse

    philipp
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Das ist ja wirklich keine berauschende Leistung.
    Ich würde auf jeden fall mal die Kabel überprüfen und sämtliche Einstellungen.
    Und ich würde die Leitung mal durch messen lassen.


    Gruß
    Marco
     
  6. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    E-Bay IST langsam. Es nützt NICHTS, die Bandbreite nach oben zu schrauben. Ob 1, 2 oder 3 Mbit...es wird an der Geschwindigkeit bei E-Bay NICHTS ändern.

    Und diese komischen Speedtests sind auch mit Vorsicht zu genießen.

    Sucht euch einen schnellen FTP-Server (ich verwende gern leo.org), und ladet euch dort eine große Datei runter. Stoppt die Zeit mit ner Stoppuhr, und rechnet selber aus.

    cla
     
  7. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Über welchem Provider wählst du dich ein?

    Ansonst würd ich mal überprüfen, ob auf dem Router die neuste Firmware aufgespielt ist, und gegebenenfalls aktualisieren.

    cla
     
  8. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    OK, da ist was dran. Denn mit meiner 10Mbit-Leitung hier tut es eBay auch nicht schneller. Besonders schlimm ist es am Wochenende. ;)
    Vorsicht, nicht mit Halbwahrheiten hier anfangen. Auf der Seite von Dslteam ist auch der T-Online-FTP drauf, der für Leute am Telekom-Backbone die Referenz darstellt. Für alle anderen ist der auch nicht schlecht, wenn man nicht gerade 100Mbit hat. Die Speedtests sind auch nichts anderes als Flash-Filme, die mittels ActionScript Daten laden und versenden. Damit bekommt man bei entsprechenden Servern genaue Ergebnisse. Selbst die Verbindungen pro Sekunde kann man da messen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2004
  9. philoktet

    philoktet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    provider test

    habe auch von meinem provider (netcologne) daten pakete runtergeladen
    gleiche ergebniss 10x langsamer als es sein sollte....

    wie findet man den leitungen die uns ausbremsen ? auch wenn ich direkt mit einem kabel an den router gehe ist das nicht besser....
    ausserdem intern funktoniert es ja super ???

    router hat gerade sein upgrade auf neuste firmware bekommen aber nischt is !!!

    gruss
    philipp
     
  10. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Afaik benötigt Netcologne eine niedrigere MTU als 1492.
    Setzte mal die MTU runter auf 1454. Ist allerdings nur bei der Router-Provider-MTU nötig. Die MTU im inneren Netzwerk darf ruhig auf 1500 bleiben.

    Vielleicht hilft das.

    cla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen