Kurzname in OSX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von qsan, 20.01.2006.

  1. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Hallo Leute,

    sagt mal, wie ändere ich den Kurznamen in den Benutzeraccounts???
    Dieser Kurzname ist doch auch der Ausgangspunkt für den Home-Ordner, richtig???

    Bei mir steht nämlich Maxmustermann und ich finde nicht, wo ich das ändern kann....
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ein guter Rat:

    Lass es sein wenn du nicht Datenverlust haben möchtst.

    Stört der Name so arg, bleibt nur die Neuinstallation.
     
  3. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Ja sorry!!!
    3 Sekunden später fiel mir selbst ein mal das Info-Fenster des Ordners aufzurufen....

    Jetzt stellt sich mir natürlich nur die Frage, wie den Kurznamen in den Systemeinstellungen dann auch ändern kann....
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    NICHT TUN!!!
     
  5. deniz

    deniz Gast

    Hä?

    Ganz einfach:

    - Neuen Benutzer (mit dem richtigen Namen) anlegen
    - Mit altem Benutzer einloggen und Terminal öffnen:

    Code:
    deniz:~ deniz$ cd /Users/
    deniz:/Users deniz$ ls
    Shared  alteruser neueruser
    deniz:/Users deniz$ cp -rf "alteruser/Documents" "neueruser/Desktop"
    
    Das ist nur ein Beispiel in dem man den Ordner "Documents" auf den Desktop des neuen User überträgt.

    Du kannst aber auch den kompletten Ordner des User (mit allen Dateien) kopieren:

    Code:
    deniz:~ deniz$ cd /Users/
    deniz:/Users deniz$ ls
    Shared  alteruser neueruser
    deniz:/Users deniz$ cp -rf "alteruser" "neueruser/Desktop"
    
    Wieso Neuinstallaion? Leute, geht's euch gut? :rolleyes:

    Gruss
    deniz
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Nicht jeder mag gleich im Terminal rumfummeln und ohne Ahnung ist das auch nicht angeraten.
     
  7. deniz

    deniz Gast

    Wer sich auskennt, sollte es halt so machen.
    Daran ist auch nichts schwer. Also kann er sein "Problem" so lösen.

    Gruss
    deniz
     
  8. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ich hatte es mal mit defekter Link entfernt gemacht. Hatte auch keinen Datenverlust oder sonstige Probleme.
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Das ist alles gut und schön, aber es gibt genug User die sich einen Mac gekauft haben um das eben nicht mehr machen zu müssen.

    Wenn der Fragesteller das so machen will ist das ok.

    Mir schien es aber so als wole er gleich den HomeOrdner umbenennen, und was das zur Folge hat ist uns ja bekannt.

    Das die Umbennenung überhaupt möglich ist, sollte von Apple schleunigst abgestellt werdebn, auch wenn es bei der Installation deutlich gesagt wird, das es nicht mehr zu ändern ist oder so ähnlich (den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr, aber das dort was steht weiß ich sicher)
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Schön, gut zu wissen das es so was gibt.

    Was passiert denn wenn man es schon auf Finderebene umbenannt hat?

    Dann nützt das Tool auch nichts oder doch??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kurzname OSX
  1. msg
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.050
  2. spring74
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    441
  3. McMerlin
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.309
  4. iMock
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    701
  5. jwolensky
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    635