kurzes Displayflackern

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Marinero, 30.11.2005.

  1. Marinero

    Marinero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Moin!

    Habe mir mal gerade alle Display-Threads druchgelesen, mein "Problem" war aber noch nicht dabei. :)

    Habt Ihr das auch, daß manchmal das Display kurz flackert. Ich meine, das spielt sich im unteren Drittel des Bildschirms ab. Leider kann ich den Fehler nicht reproduzieren, habe aber das Gefühl, es flackert kurz nach der Inbetriebnahme (das Flackern tritt meines Erachtens auch nur einmal pro Session und auch nur in den ersten paar Minuten auf), besonders, wenn man Dashboard startet.

    Habt Ihr das auch?

    Also, ich find´s jetzt nicht sooooo schlimm, aber ohne Flackern wär´s irgendwie besser.

    Marinero
     
  2. tconz

    tconz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hi,

    ich habe ein NEC Panel. wenn ich das schnell ein/aus-schalte flackert es auch 3-4 Sek bis das Bild wieder stabil wird. Bei meinem iBook konnte ich das jedoch noch nie beobachten.

    Gruss Tobi
     
  3. microwave

    microwave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2004
    hab das bei meinem ibook auch schon beobachtet. das flackern veschwindet nach ein paar sekunden wieder wenn das display seine volle helligkeit erreicht hat. die frage ist natürlich ob das jetzt normal ist oder das vorzeichen
    eines bevorstehenden supergaus....meine garantie läuft in 2 wochen ab....

    steff
     
  4. Pinu_u

    Pinu_u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    hi !

    also das flackern, was bei mir bei meinem ersten power book, das ich auch deswegen umgetauscht habe! wenn du ein bisschen "intensiver" nach displayschäden und solchen sachen suchen wirst, dann stellst du fest, dass du damit nicht alleine stehst! ich würde den rechner umtauschen, denn es handle sich um displayschaden!

    grüsse!
     
  5. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Liegt höchstwahrscheinlich an einem defekten Inverterboard. Dieses Board erzeugt die Hochspannung für das Display Panel. Ich hatte das Probem bei meinem Ibook und nach Tausch des I-Boards war das Flackern weg. Kostet in der Liste 40 Euro kann man beim Ibook problemlos selber tauschen wenn man nicht 2 linke Hände hat. PB ist etwas kniffeliger.

    Gruss A.
     
  6. Marinero

    Marinero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Tag zusammen!

    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Ich glaube, ich habe das Problem nicht hinreichend beschrieben. Das Flackern ist wirklich nur eine halbe Sekunde lang, keinesfalls länger.

    Die Erklärung mit dem defekten Inverterboard erscheint mir am treffendsten, wenn ich auch nicht wirklich durch irgendeine Sachkenntnis getrübt wäre.

    Eben ist mir noch was aufgefallen:

    Ich habe mit meiner Freundin telefoniert, vor mir das angeschaltete Powerbook auf dem Tisch, über das ich meine Finger gleiten ließ (ist halt Liebe...), und was stelle ich fest? Einen Summton im Telefonhörer, den auch meine Freundin hören konnte. Ich hab´s jetzt gerade nochmal ausprobiert. Wenn ich mein Powerbook berühre, brummt es leise im Höhrer.

    So, und jetzt kommt Ihr! :)

    Marinero
     
  7. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Dieses Flackern hatte ich in den ersten 2 Wochen täglich, dieses kurze.

    Jetzt kommts aber nicht mehr auf, und ich will das hübsche PB ewigentlich nicht mehr wegschicken :(
     
  8. Marinero

    Marinero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Moinsen!

    Ich habe jetzt mal beim Händler angerufen und gefragt.

    Das Displayflackern sei so nicht bekannt, ich solle das im auge behalten. Da ich noch in der Garantie sei, werde anstandlos das Display getauscht, wenn´s schlimmer wird / nicht weg geht. Man tippt bei denen aber auch auf das Inverterboard. Das ist direkt im Display integriert, weshalb einfach das ganze Ding getauscht wird.

    Zum Thema Brummen im Telefonhöhrer bei Berührung des PBs konnte man mir sofort weiterhelfen: Netzteil einfach in eine andere Steckdose, feddich! Ist ein Erdungsfehler meiner Schukoleiste. Jetzt brummt nix mehr. :)

    Danke für Eure Antworten.

    Marinero
     
Die Seite wird geladen...