Kurze Frage

Diskutiere mit über: Kurze Frage im Digital Audio Forum

  1. ::tom

    ::tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Moin!

    Habe mal ne Frage: habe hier ein Album als mp3 datei. Also eine ganze Datei ein Album!
    Wie kann ich das brennen, so dass ich die einzelnen Lieder mit dem Cdplayer anspielen kann? Habe es gebrannt aber wie zu erwarten nur ein Lied auf der CD.
    Geht das überhaupt. Welches Programm brauche ich?

    DANKE für die Hilfe
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Am PC geht das automatisch mit mp3DirectCut. Dazu braucht man noch ein CUE File zum grossen mp3. Für den Mac kenne ich nix vergleichbares.

    Du kannst das mp3 mit AUDION per Hand kaputschneiden und einzeln abspeichern. Ist etwas umständlich, bei einer Platte geht das aber meiner Meinung nach.

    defekter Link entfernt -> Audion suchen

    Frank
     
  3. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2005
    oder einfach gleich das Album legal kaufen.
     
  4. notenkritzler

    notenkritzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.05.2005
    audacity ? (freeware)
     
  5. dave chow

    dave chow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2005
    ich mache das mit spin-doctor, liegt bei Toast dabei. sehr easy, kann auch automatisch die trax definieren.
     
  6. AstraCoupé

    AstraCoupé MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Mit Nero auf der Dose geht das auch.

    Erkennt automatisch die Pausen und macht dir die Tracks daraus.

    Gruß JENS
     
  7. Discovery

    Discovery Gast

    Das ist aber eine ziemliche anmassende Unterstellung. Es kann ja zb. sein, dass er eine Vinylscheibe aufgenommen hat...

    Es kann auch sein, dass er die Pausen zwischen den Files auf 0 gesetzt hat, dann gibt es nämlich keinen Marker, denn es kann ja sein, dass er es nicht mit Itunes gebrannt hat...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.10.2005
  8. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Wenn man soetwas macht hat man normalerweise auch die passenden Programme zum digitalisieren....nur mal so als Denkanstoss :rolleyes:
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich meinte natürlich auch Audacity und nicht Audion...

    F.
     
  10. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Vielleicht auch nicht. Vielleicht kannst Du (und auch xero) das gar nicht beurteilen. Und vielleicht geht es Dich auch gar nix an, woher das File kommt. Wir leben hier noch immer in einem Staat, in dem zunächst einmal die Unschuldsvermutung gilt. Und das sollte auch auf das Forum übertragbar sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kurze Frage Forum Datum
Audiowiedergabe unterbricht alle x Minuten für eine kurze Sekunde Digital Audio 21.06.2016
Frage zum Verstärken eines Audio-Signals Digital Audio 18.02.2016
Zwei kurze Fragen zu Logic X 10.0.6 Digital Audio 08.02.2014
frage zum Kirnu Cream Arpeggiator in Logic, bekomme kein sound Digital Audio 28.04.2013
Logic Pro 9 - Frage zu Lautstärke einzelner Spuren Digital Audio 26.04.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche