Kurzbericht Farblaser Dell 3100cn

Diskutiere mit über: Kurzbericht Farblaser Dell 3100cn im Peripherie Forum

  1. ChristianSG

    ChristianSG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2004
    Da ich das Forum rauf- und runtergesucht habe, um Erfahrungsberichte über Farblaser zu bekommen, hier nun eine eigene Erfahrung zur gedeihlichen Verwendung. Achtung: bin, was Druck und DTP betrifft, nur Amateur!

    Um mit dem Fazit zu beginnen:
    - gutes Gerät, sehr preiswert (als Sonderaktion zur Zeit: 336,-)
    - ich habe es trotzdem zurückgeschickt. Grund: Abweichung des Druckbildes in der Senkrechten um gut 1 mm - erst dachte ich, ich hätte einen Knick in der Optik, als ich eine Seite komplett mit Fließtext betrachtete. Dann habe ich nachgemessen. Dann einfach mal einen Rahmen gedruckt. Nachgemessen. Und siehe da: Der Druck ist nicht senkrecht auf dem Papier, sondern leicht verdreht. Und das immer gleich bei jedem Ausdruck.
    Der Anruf bei der Hotline erbrachte die Auskunft: "Bei diesem Gerät ist 1 mm Toleranz vorgesehen, also normal". Na, da brat mir doch einer einen Storch, das hätte ich nu nicht erwartet - da bleibt mir nur zurückschicken. Mein alter HP 5 MP hat keine nach mm meßbaren oder mit dem bloßen Auge erkennbaren Abweichungen.

    Alle Pros:
    - Schneller Versand
    - Netzwerkanschluß
    - Inbetriebnahme und Installation mit Mac-ppd über Netzwerk völlig problemlos
    - Eingebauter Server bedeutet auch: Einstellungen nimmt man über den Webbrowser vor, übersichtlich und unkompliziert
    - Schneller s/w-Druck (25 S./min)
    - Druckbild völlig o.k., ich war erstaunt über die Qualität (bin aber kein Profi), die Farben kamen exakt so raus wie auf dem Monitor zu sehen und auch wie beim eingescannten Probefoto
    - laut diverser Internetseiten (druckchannel u.a.) realtiv geringe Betriebskosten

    Die Cons:
    - Riesenteil (gut 50cm hoch)
    - nicht leise (Revolverdruck) - aber auch nicht lauter als mein betagter HP 5 MP, da hatte ich Schlimmeres erwartet


    So, vielleicht habe ich mit dem nächsten Versuch mehr Glück, mal sehen
     
  2. Badener

    Badener Gast

    Ich habe auch den 3100cn. Bei mir ist das Druckbild einwandfrei.

    Bei den Pros kann ich dir uneingeschränkt zustimmen.

    Bei den Contras muß ich der Lautstärke widersprechen. Der Drucker ist zwar relativ laut, da er mit der Revolvertechnik arbeitet - aber im Vergleich zu anderen Druckern, insbesondere den Epson, ist er recht leise.

    Ich würde ihn mir jederzeit wieder kaufen!
     
  3. ChristianSG

    ChristianSG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2004
    ... so hatte ich das auch gemeint - ich war auf Schlimmeres eingestellt nach dem Lesen einiger Testberichte.
     
  4. ChristianSG

    ChristianSG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2004
    ... so hatte ich das auch gemeint - nur vorher, nach dem Lesen einiger Testberichte hatte ich schon den Gehörschutz bereitgelegt *g*.
     
  5. FX1

    FX1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    16.08.2006
    Hängt der 3100cn bei euch am Netz oder ist er per USB verbunden?
     
  6. Badener

    Badener Gast

    Hängt am Netz.

    Allerdings hatte ich ihn auch schon per USB angeschlossen - ging ebenfalls problemlos.
     
  7. FX1

    FX1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    16.08.2006
    Geschwindigkeitsunterschiede waren auch festzustellen?
     
  8. Badener

    Badener Gast

    Habe ich nicht drauf geachtet....

    Mitterweile ist er nur noch per Netzwerk angeschlossen und (für mich) schnell genug....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kurzbericht Farblaser Dell Forum Datum
Kaufempfehlung für Farblaser-Multifunktionsdrucker? Peripherie 09.10.2016
Farblaser HP Color LaserJet CM3530 drucken und scannen Peripherie 17.06.2016
Farblaser: Samsung Xpress C430W oder Kyocera ECOSYS P6021cdn ? Bessere Druckertreiber? Peripherie 27.03.2016
Multifunktionsgerät Farblaser Peripherie 16.01.2016
Farblaser für 10.11 Peripherie 14.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche