Kurvendiskussion

Diskutiere mit über: Kurvendiskussion im Utilities und Treiber Forum

  1. andreas.b

    andreas.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Hallo.

    kennt ihr ein Freeware Programm für Kurvendiskussionen unter OS X? Ich will demnächst auf nen iMac G5 switchen und mich würde einfach mal interessieren ob es ssowas wie winplot auch unter Macintosh gib. Ich bin für jeden Tip dankbar.

    Andreas
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Ich weiß es nicht genau aber vielleicht hilft dir dieser Thread klick
     
  3. lucixso

    lucixso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2004
    Schau mal auf osx.hyperjeff.net, What's new . . . (9/15/04)! Als Shareware gibts Graph-o-Matic!
     
  4. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    28.09.2003
  5. lucixso

    lucixso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2004
    Und schau vielleicht auch noch mal hier: www.apple.com/downloads/macosx/ (math and science): LiveMath Maker; Dr. Geo; MathPlot; iCalculus; Geo-Calc; ... Mathe Java Applets gibts z.B. auch noch auf www.walter-fendt.de und www.jars.com.

    @neptun: sehr guter Tipp! Läuft das Prog auch flüssig auf dem Mac?!?
     
  6. lucixso

    lucixso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2004
    Gelöscht von lucixso! Grund: Doppel-Post!
     
  7. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    28.09.2003
    Die Vorgängerversion war schon prima, und neuerdings ist das Programm traumhaft :)
    Für meine Schüler habe ich heute Nachmittag zahlreiche Funktionen samt Ableitung dargestellt, als html gesichert und online gesetzt (Beispiel einer solchen html-Seite: siehe Anhang).
    Ich habe mir auch die von dir angegebenen Programme angeschaut, dabei gefällt MathPlot mir nicht schlecht. Allerdings erfolgt die Ausgabe nicht in Postscript, sondern in tiff - damit ist es für LaTeX leider nicht geeignet. Oder habe ich etwas übersehen?
    Zwei andere Mathematik-Programme fallen mir noch ein: GeoNext und Maxima.
    Und weiter gibt es schöne online-Tools, wie zB der Wims Server (Université de Nice) oder ein Server der Universität Vanderbilt (USA).

    Viel Spass, neptun
     

    Anhänge:

    • bsp.pdf
      Dateigröße:
      17 KB
      Aufrufe:
      33
  8. lucixso

    lucixso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2004
    @neptun: Man kann tiff Dateien auch nach PS konvertieren, z.B. mit PhotoConverter von www.dekorte.com (Projects); GraphicConverter (.epfs); oder www.imagemagick.org. Ob das dann mit LaTeX klappt? Für LaTeX Mathe-Formeln übrigens gibt es den umgekehrten Weg mittels freshmeat.net/projects/tex2im/, kann man dann z.B. in Word od. Mellel benutzen (siehe hitoshi.berkeley.edu/macosx/).

    Hab auch noch ein paar URLs gefunden: www.activemath.org; www.mathweb.org; http://www.vernier.com/soft/ga.html; http://www.cleverapple.com/math.html; www.xahlee.org; www.schulmac.ch; opensourceschools.org; und www.lernsoftware.de!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  9. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    25.07.2004
    habs mir grad runtergeladen und installiert...bloß starten will es nicht so wirklich.
    beim doppelklick aufs icon erscheint es im doch und oben in der leiste, doch dann gehts ohne fehlermeldung wieder zu. vermute das es irgendwas mit java zu tun hat, aber weiß nicht was.
    hab java 1.4.2 installiert
     
  10. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Für Kurvendiskussion verwende ich Eigenmath, ein kleines, aber feines Programm, dass es sogar zum Dauergast in mein Dock geschafft hat. Es ist Freeware und sowohl für Mac OS X, als auch für Windows und Linux verfügbar. Du kannst es daher schon vor dem Switch testen und musst dich nachher nicht umstellen auf eine andere Software.

    http://eigenhead.com/
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche