KRZR: Tastatur malt sich auf dem Display ab!!

Diskutiere mit über: KRZR: Tastatur malt sich auf dem Display ab!! im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. shorty1985

    shorty1985 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Hallo


    Ich habe seit 1.5 WOchen das Motorola KRZR.

    Mein Problem ist nun folgendes.

    Die Tastatur malt sich ohne das ich Druck ausübe auf dem Display ab.

    Die Spuren die dabei enstehen kann man mit einem feuchten Tuch wieder entfernen, aber es dauert eine Weile bis sie vollständig verschwunden sind.

    Der Handyshop bei dem ich meinen Vertrag abgeschlossen habe nimmt sich von meinen Beschwerden nichts an.

    Laut AUssage des Verkäufers ist es bei Klapphandys normal das sich die Tastatur derartig auf dem Display abmalt.
    Komischerweise konnte ich das bei meinen 5 Klapphandys vorher nicht erkennen;) .

    Es handelt sich auch nicht nur um eine kleine Stelle oder so.

    Das komplette Display ist mit der Abbildung meiner Tastatur beschmiert.

    Man erkennt deutlich das bei Motorola übliche Bedienkreuz und diese "Balken" die die einzelnen Tasten voneinander trennen.


    Habe ich echt kein Umtauschrecht?

    Immerhin habe ich es erst 1.5 Wochen.

    Oder ist es bei dem KRZR echt normal?


    Vielen Dank für eure Hilfe:p
     
  2. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Das ist tatsächlich bei allen V3 und, wie ich schon gehört habe, auch beim KRZR so. Bei mir sind die Abdrücke nur ganz leicht zu erkennen.
    Damit wirst Du wohl leben müssen.
     
  3. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Mich hat das auch genervt beim v3i, bis ich mich mit abgefunden habe.
     
  4. shorty1985

    shorty1985 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Na super!!!!!

    Mich nervt das echt total. Vor allem da man teilweise kaum etwas erkennt.

    Ich habe ja ein richtiges "Kästchenmuster auf dem Display.

    Na ja ich gucke mir das noch ein bisschen an und wenn es mich weiterhin nervt verkaufe ich es bei Ebay.


    Ich wusste nicht das das V3 auch das selbe Problem hat.

    Meine anderen Klapphandy (Samsung, Nokia,) waren tadellos.
     
  5. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Das ist nicht normal. Ich sehe die Abdrücke nur, wenn ich es so schräg gegen das Licht halte. Vielleicht sitzen diese beiden kleinen Gumminoppen (oben über dem Display links und rechts) nicht richtig.
     
  6. shorty1985

    shorty1985 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2005

    Ich sehe sie IMMER.


    Ich klappe das KRZR auf und schon sind sie deutlich sichtbar.

    Diese Abdrücke entstehen sogar, wenn das Handy über nach nur auf meinem Schreibtisch liegt. Sie sind einfach nach jeden schließen sofort erkennbar.
     
  7. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Das ist ärgerlich. Bei meinem V3 ist das auf keinen Fall so stark. Daß es beim KRZR grundsätzlich stärker zu sehen ist, habe ich noch nicht gehört. Scheint mir nicht normal zu sein. Beim Händler wirst Du da aber wahrscheinlich auf Granit beißen.
     
  8. ge2r

    ge2r MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.10.2006
    Ich habe ein V3 RAZR und sehe diese Abdrücke auch nur, wenn ich das Display im richtigen Winkel gegen das Licht halte. Also, IMO nicht normal.

    Wenn ich das Händy zusammengeklappt vor eine schwache Lichtquelle (Computerbildschirm) halte und von der Seite betrachte, sehe ich einen minimalen Abstand (-1mm) zwischen Display und Tastatur. Die (ganz leichten) Abdrücke gibt's nur wenn ich das Gerät in der Tasche trage, drauf sitze, oder sowas...

    Ich tippe auch auf die kleinen Gummi-Anschläge. Vielleicht steht auch die Tastatur etwas weiter raus als sie sollte ?
     
  9. shorty1985

    shorty1985 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Ich war nochmal bei meinem Händler aber wie gesagt, er meint es ist normal.


    Ich verkaufe das Handy einfach bei Ebay, es nervt unheimlich. Bei leichten Abdrücken würde ich drüber hinweg sehen, aber imo ist es einfach zu sehr sichtbar.

    Die Tastatur sieht normal eingebaut aus.


    Ich dachte erst, dasss ich irgendwie nach 14 Tagen noch Tauschrecht hätte, aber das geht wohl auch nicht.


    Ganz toll. Mein K800i musste ich 3 mal Umtauschen ( Software) und mit dem neuen KRZR habe ich auch nur Theater :D
     
  10. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    30.09.2006
    Also normal ist das nicht.
    Bei den Motorola Klapphandies sollte immer ein Spalt zwischen Keypad und DisplayLens sein. Dafür sind extra Gummipuffer da.

    bye, ylf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - KRZR Tastatur malt Forum Datum
Freundin such Handy! Welches ist egal. Hauptsache Tastatur!! Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 07.11.2008
adressbuch-synchronisierung zw. macbook und motorola krzr k1 geht nicht Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 01.04.2008
Motorola KRZR K3 Mac-kompatibel? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 18.06.2007
Das beste Mac-Business-Handy mit QWERTZ-Tastatur? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 15.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche