Kraaaiiiiisch!!! ******* WinXP!

Diskutiere mit über: Kraaaiiiiisch!!! ******* WinXP! im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hab mich grad wieder tierisch über mein XP geärgert...und zwar über die Vergesslichkeit von Ordnern...

    Ich hab in meinem Ordner "EigeneDateien/Eigene Bilder" viele verschiedene Fotoalben. Der Inhalt soll immer als "Filmstreifen" dargestellt werden...so hab ichs eingestellt...so hab ichs jetzt schon X-MAL eingestellt!!!!!!!! grmpffff!!!

    ein fotoalbum wird dann als filmstreifen dargestellt, das nächste dann als "dateiliste" das übernächste als "kacheln usw...

    dafür wird dann der Inhalt von meiner Hardisk plötzlich nicht mehr als Kacheln sondern mal als Miniaturansicht mal als Filmstreifen dargestellt usw...

    also da ist sowas von der Wurm drin in dem Ganzen!!!

    Wird echt Zeit dass mein iMac eintrudelt :p


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  2. KingSka

    KingSka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2003
    tja, was soll man dazu noch sagen, dieser Fehler wird bestimmt in der übernächsten Windows-Version behoben sein!!!! :D

    KingSka
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Das soll doch gerade der Grund sein, sich das neue Windows Bullshit (aka Longhorn) zu kaufen! :D
     
  4. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Das ist mal wieder so ein wahnsinnig sinnvolles und hilfreiches Feature über das ich mich auch jeden Tag im Büro "freue":mad:
    Ich bevorzuge z.b. in der Systemsteuerung die Kachelansicht, bei Fotos die Bildvorschau und ansonsten will ich Details sehen.
    Du kannst in den Ordneroptionen (Extras->Ordneroptionen->Registerkarte "Ansicht") einstellen ob die "Ansichtoptionen für jeden Ordner speichern" aktiv sind - d.h. jeder Ordner kann anders aussehen oder ob du "Für alle übernehmen" nimmst und dann halt überall die gleiche Optik hast.
    Wähl einfach Ansichtoptionen speichern, leg Dir einen neuen Ordner als Prototyp an und verpaß ihm die Optik die Du gerne hättest. Für die Zukunft musst Du nur den Ordner kopieren und anschließend umbenennen, dann hast Du auch für alle Bilder dieselbe Optik....
    Oder mach's wie ich und bearbeite/archiviere Deine Bilder direkt am Mac...:D

    ciao
    Chris
     
  5. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

     

    Hi!

    genau das hab ich auch schon x-mal gemacht, aber anscheinend leidet XP an Rinderwahnsinn (ohje Longhorn....) und vergisst die einstellungen einfach hin und wieder mal...

    und genau solche Details lässt halt Win(XP) im Vergleich zu Mac OS X alt aussehen.

    Das sind die "Details" die mich in die Arme von Mac OS X treiben!

    Erstens kriegt man von Windows von Haus aus das gefühl dass man nicht mehr Herr übers System ist und zweitens, wenn man länger damit gearbeitet hat, beschleicht einen das Gefühl dass alles irgendwie unausgegoren und schlampig programmiert ist.


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  6. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2003
  7. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Und wieder ist es "das beste Windows, das es je gab!" ...
    ... aber was heißt das schon???

    Es gibt bei der Installation (die ich für Windows nun wirklich schon viel zu oft gemacht habe) doch diese lustigen Begleittexte, die eigentlich nie zutreffen. Meine liebsten sind "... mehr Spaß bei der Arbeit", zu übersetzen als: Wenn sie dann irgendwann mal am Stück möglich ist. Oder: ".. aufregendere Spiele" ... ich kenne keinen, der sich nicht schon fürchterlich aufgeregt hat, wenn wieder irgendwelche Systemspielereien nötig wurden.

    Aber es gibt die Lösung: "drag and drop": Stecker ziehen und in die Ecke mit der Kiste...

    Grüße,
    Matthias
     
  8. ralfd

    ralfd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2003
    das beste windows, das es je gab steht bei mir unter der treppe und wird demnächst entsorgt. ist vermutlich extra sondermüll. son schrott verkürzt nur das lebensalter, wahrscheinlich hat bill verträge mit rentenanstalten.
     
  9. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
     
    rotfl Cooler Beitrag!
     
  10. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    ja xp ist *******e, probier doch einfach mal 2000 mit einem vernünftigen foto archivierungs programm. zum beispiel den canon zoom ex browser. da es animiert ist, sollte es sogar den ansprüchen von mac-usern gerecht werden. und zum bearbeiten gibt es da zum beispiel roxio photo suite, die solche sachen wie one clic enhance auch bietet, sie heisst einfach irgendwie anders. (ach ja, auto fix) http://images.roxio.com/adban/product_redirects/ps5/tutorials/launch.htm
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kraaaiiiiisch ******* WinXP Forum Datum
Bootfähige CD Winxp unter Mac OSX erstellen Mac Einsteiger und Umsteiger 15.09.2009
Opera [9.xx]: Sessions von WinXP zu OSX Mac Einsteiger und Umsteiger 22.11.2007
Probleme mit WinXP-Rechner an AirportExtreme Basisstation Mac Einsteiger und Umsteiger 24.04.2007
Umstieg von WinXP auf Mac mittels externer Festplatte Mac Einsteiger und Umsteiger 28.02.2007
Macbook 1,83, MB Ram.....unter WinXP schneller als unter Tiger Mac Einsteiger und Umsteiger 10.11.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche