Kopiergeschützte Video CD mit Quicktime Pro rippen...

Diskutiere mit über: Kopiergeschützte Video CD mit Quicktime Pro rippen... im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. FLATCOATED

    FLATCOATED Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Ich wollte heute eine Video CD rippen, aber leider musste ich feststellen, dass die DAT Datei kopiergeschützt war.
    Es war also nicht möglich, den Film auf meine HD zu bekommen.

    Geschafft habe ich es dann trotzdem, indem ich den Film mit Quicktime Pro aufgenommen habe, so dass er jetzt als .mov Datei auf der HD liegt. :cool:

    Wie sieht es denn nun mit der Rechtslage aus? kopfkratz
    Ich habe den Film ja weder einfach auf die Platte kopiert noch mit einem speziellen Programm gerippt, sondern mit Quicktime aufgenommen.

    Was sagt Ihr dazu?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Kommt drauf an was du damit machst.
     
  3. FLATCOATED

    FLATCOATED Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Naja, der Film wird sein Dasein auf einer meiner externen HDs fristen und ab und zu mal angeguckt....mehr nicht.

    Aber da die VCD ja kopiergeschützt war, gehe ich mal davon aus, dass ich den Film nicht hätte "abspeichern" dürfen. Oder doch?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Das interessiert doch niemanden und entbehrt jeder Diskussionsgrundlage trink ein Bier und Genies den Film :D
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    man kopiert auch nicht die .dat files über das filesystem, das geht immer schief... ;)
    da ist kein kopierschutz, das .dat file liegt mit einem file system auf der cd mit dem der mac nicht klar kommt.
    man macht ein image der cd und benutzt dann vcdgear oder ähnliches zum extrahieren ;)
     
  6. FLATCOATED

    FLATCOATED Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    @oneOeight aha... ;)

    @marco
    Keine Angst, schlaflose Nächte hab ich deswegen nicht....und da ich laut one0eight sowieso keinen Kopierschutz ungangen zu haben scheine, ist es nun auch wurscht...
    Bier trinken und Film gucken? Mach ich eh schon, haha...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kopiergeschützte Video Quicktime Forum Datum
Aus Video und Audio BluRay machen Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.10.2016
Ächz: Noch einmal: Video auf BluRay erstellen und brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 11.03.2014
Programm und Datei auf DVD zu brennen (VIDEO) Blu-ray, DVD und (S)VCD 04.03.2013
Video-DVD aus Final Cut Express Projekt Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.05.2012
DVD2oneX und kopiergeschützte DVDs Blu-ray, DVD und (S)VCD 03.07.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche