Kopieren von Server zu Powerbook geht nicht

Diskutiere mit über: Kopieren von Server zu Powerbook geht nicht im Mac OS X Forum

  1. becherglas

    becherglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2003
    Hi,

    beobachte seit gestern ein seltsames Phänomen. Sorry für die ungenaue Überschrift aber ich weis nicht wie ich das sonst beschreiben sollte.

    Also wenn ich Daten vom Powerbook auf einen Linux-Rechner kopiere geht das recht zügig (etwa 1 MB pro Sekunde mit WLAN). Wenn ich allerdings den umgekehrten Weg kopieren will hängt sich der Kopiervorgang nach kurzer Zeit auf und geht nicht mehr weiter oder nur noch alle 2 min 1 MB ...

    Das Ganze habe ich sowohl bei AFP als auch bei FTP festgestellt.
    Desweiteren tritt das Problem sowohl bei WLAN als auch bei einer Verbindung über Kabel auf. Ebenfalls nach ein paar Sekunden.

    Meine Frage: Hat irgendjemand ne Idee wodran das liegt oder wie ich dem Problem auf die Spur kommen könnte. Bin echt ratlos :(

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2005
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
  3. cilly

    cilly Gast

    @becherglas

    Ich benutze hier Powerbook 12", Gentoo-Gateway-Server, G5 Dual 2GHz, Switched 1GB sowie WLAN mit ALLNET.

    Dein Problem kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab's ausprobiert vom G5 aus vom Powerbook aus, jeweils zu den anderen 2 Geräten sowohl wireless (nur PB) als auch LAN.

    Deine 1MB/s im WLAN sind zudem sehr langsam (für ein 54MBit Netzwerk), hier erreiche ich 3-3.4 MB/s.

    Benutzt du etwa einen Linksys-Router?
     
  4. becherglas

    becherglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2003
    ne eigentlich ist ne AVM FritzBox dazwischen
    ich werds nacher mal mit Crossover versuchen ...

    danke schonmal :)
     
  5. becherglas

    becherglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2003
    habe mitlerweile folgendes probiert:

    Mit samba gehts ... aber sehr langsam wegen den minutenlangen "Pausen"... etwa 30 kb (!) pro Sekunde

    AFP ist schnell bleibt dafür irgendwann stehen. FTP das gleiche.
    Ich habe bemerkt dass ich in dem Moment wo nichts mehr geht weder den Server mehr pingen kann noch der Server das Powerbook.

    Das Problem tritt sowohl bei Ethernet, bei WLAN als auch bei Crossover Verbindung auf. Dachte zuerst bei letzterem ginge es da der Kopiervorgang bis 120 MB geraßt ist aber dann stand er erneut.

    Nicht selten verabschiedet sich bei dem Vorgang auch der Finder. Das Problem ist, ich komme Momentan auf keinem Weg an meine Daten ran die auf dem Server liegen. Nicht mal über einen unbequemen weg wie Kabel :/

    Habe dann gestern nochmal mit einem anderen Powerbook versucht. Gleiches Problem - bleibt einfach stehen.

    Bin ziemlich ratlos bei der Sache. Der Server läuft übrigens mit einem 2.6.11er Kernel und die Netzwerkkarte ist eine Intel ... e1000
    Sieht für mich auch eher aus als liegt es an dem Server ... sonst müssten andere Leute das Problem ja auch haben (-> 2 Powerbooks gleicher Fehler)

    Vielleicht hat ja jemand noch nen Tipp :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kopieren Server Powerbook Forum Datum
Daten von Mac kopieren Mac OS X Montag um 19:06 Uhr
Shell: Daten auf einen Server kopieren (xcp) Mac OS X 10.07.2016
Probleme beim Daten kopieren von iMac auf Mac-Server Mac OS X 30.08.2011
Kann auf Server nicht speichern, kopieren im Finder geht aber. Wieso nur? Mac OS X 16.02.2009
Mit Konsole auf FTP-Server eingeloggt - Wie Dateien kopieren? Mac OS X 08.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche