Kopieren langer Dateinamen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Tobsta, 15.12.2004.

  1. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Hallo Leute,

    habe mal ne Frage bezgl. Mac OS X. Wir nutzen bei uns in der Druckerei Mac OS X 10.3 und haben hin und wieder Probleme mit dem Kopieren langer Dateinamen. Wir bekommen ständig Meldungen, dass die Datei Aufgrund des langen Namens nicht kopiert werden kann. Im Klartext heisst das, das wir die Kundendaten, die wir bekommen z.T. über den alten G4 mit OS 9 kopieren müssen, um die Daten dann auf dem G5 mit OS X bearbeiten zu können.

    Gibt es da ne Lösung bzw. Einstellung in OS X? Kann doch nicht sein, dass das neue System mit längeren Dateinamen schlechter zurecht kommt als OS 9.
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Darf ich mal blöd fragen wie lang die Dateinamen dafür sein müssen?!
     
  3. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Kann ich grad leider nicht genau sagen, da ich nicht mehr @ work bin, müsste aber so bei 15 bis 25 Zeichen liegen.
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    was? Also mit Dateinamen von 25 zeichen kann OSX allemal umgehen.... Das hab ich gerade auch nochmal sebst versucht.....
     
  5. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Das Problem haben wir auch nicht beim verschieben von Dateien innerhalb des Systems. Kopieren, bearbeitet, Umbenennen etc. funktioniert problemlos.

    Lediglich beim kopieren der Kundendaten von CD bricht er bei einigen Dateinamen ab und das auf allen G5, die wir bei uns stehen haben.

    Ist schon mega nervig, das ganze dann über nen G4 mit OS9 zu kopieren, da funzt es dann aber einwandfrei.
     
  6. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Kann es sein, dass das mit dem Dateisystem der CD zusammenhängt? ISO9660, joliet, etc ?
     
  7. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Ich konnte das Problem heute auf der Arbeit ein wenig eingrenzen. Es liegt definitiv nocht am OS X! Die Daten von CD auf den Desktop zu kopieren funktioniert einwandfrei.

    Das Problem tritt auf, sobald wir Daten direkt in unsere Datenbank auf dem Server kopieren wollen, der unter Windows 2000 Släuft. Bei diesem Kopiervorgang bricht er mit der Meldung eines zu langen Dateinamens ab. Das komische ist bloss, dass ich dieselben Daten von einem G4 mit OS 9 problemlos kopieren kann. Woran kann das liegen?
     
Die Seite wird geladen...