Kopfweh mit Kernel

Diskutiere mit über: Kopfweh mit Kernel im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. davidstrebel

    davidstrebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Hallo ihr da draussen,
    ich habe ein G4 Powermac mit 466MHZ. Ich wollte das Mac 10.3 System installieren und dann gingen die Probleme los:
    Eine schwarze Wand mit weisser Schrift tat sich auf und darauf war zu lesen:
    Darwin Kernel Version 7.0.0
    Memory acces exeption (1,0,0)
    Entering system dump routine
    A panic server was not specified in the boot-args, terminating Kernel core dump.
    Ich habe dann meine Prams gezappt und auch den kleinen Knopf neben der Batterie gedrückt (die Batterie ist nicht leer).
    Nichts...
    Ich konnte ihn nur noch mit einer 9er Version wieder hochfahren.
    Die Festplattentests sagen mir, dass alles o.k. ist.
    Die Arbeitsspeicher habe ich auch ueberprueft, alles o.k..
    Dann auf meinem Applehardwaretester die Nachricht:
    erreur ata 1/6/3 HD: 2,1 (habe ein franzoesisches System)
    Kann mir irgendjemand weiterhelfen, vielen Dank im voraus :
     
  2. Bierbauch

    Bierbauch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2002
    Hast Du die Firmware geupdatet? müsste die 4.2.8f1 drauf sein.
    Ansonsten wüsste ich erst mal nicht.
    Aber vieleicht die anderen Macuser :rolleyes: *Stichel
     
  3. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    scheint ein defekt an einer festplatte vorzuliegen.
     
  4. Moe

    Moe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2003
    Experimentier mal mit dem Arbeitsspeicher das heißt nimm mal einzelne riegel raus vielleicht geht es ja wenn ein bestimmter Riegel ist der stört. Der Hardwaretest von Apple ist eh müll wie oft hatte ich schon defekte Systeme wo der Hardwaretest i.O. Oder alle optionen bestanden aber einen fehlercode darunter stehen
     
  5. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    HD Lowlevel formatieren.
     
  6. davidstrebel

    davidstrebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Erstmal vielen Dank fuer eure Antworten,
    lowlevel formatierung habe ich gemacht und hat nichts gebracht,
    Wo kann ich den schauen was fuer eine Firmware ich drauf habe ?
    Ach ja bei meinem Hardwaretest kam noch heraus, dass es sich um ein Problem in der "stockage de mass" (kenne leider die deutsche Uebersetzuung nicht) handelt.
    Ich weiss wirklich nicht mehr weiter, das komische ist eben dass auf Mac OS9 alles normal laeuft. Die Arbeitsspeicher habe ich ebenfalls getestet, da liegt der Hund nicht begraben...
     
  7. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    http://www.xshorts.de/index.php?shorts=1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kopfweh Kernel Forum Datum
MBP 2007 Kernel Panic Mac Pro, Power Mac, Cube 31.01.2012
Kernel Panic bei Mac OS X installation von DVD Mac Pro, Power Mac, Cube 02.01.2012
Kernel Panic bei mac G5 single 1,8GhZ Mac Pro, Power Mac, Cube 29.10.2010
Beim Start nur Kernel Panic - Graka defekt? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.05.2010
Kernel Panic? noch nie gesehen! Mac Pro, Power Mac, Cube 09.05.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche