Kontrastumfang Offsetdruck

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von NicoDad, 31.05.2005.

  1. NicoDad

    NicoDad Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Hallo,
    die neue HDR Funktion von PSCS2 erlaubt die Erstellung von Bilddateien mit fast beliebigem Kontrastumfang.
    Wieviel davon ist denn eigentlich im offsetdruck umsetzbar, z.B. 60er Raster auf Bilderdruckpapier.
    Macht es Sinn in PS ein Bild mit 20 Blenden Dynamik zu erstellen, wenn dass im Druck nicht mehr darstellbar ist, oder andersrum: wo ist die Grenze des Offsetdrucks im Hinblick auf den photographischen Kontrastumfang?
     
  2. ugk

    ugk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Natürlich ist der Farbraum im Offsetdruck kleiner als der im Dia. Außer, dass die Farbbildner unterschiedlich sind, sind auch die Dichten unterschiedlich. Im Dia sind viel intensivere Farben darstellbar, irgendwo bei Dichte 4.0, während der Offset nur ca. 1.4 erreicht.
    Und der Kontrast ist natürlich dann auch geringer, weil die maximale Dichte niedriger ist.
    Inwieweit das Deine Arbeit im Photoshop beeinflußt, lässt sich so nicht beantworten,fürchte ich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kontrastumfang Offsetdruck
  1. ndi01
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    304
    freucom
    15.04.2016
  2. foniq
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    10.848
    Klasl57
    28.10.2009
  3. GMDJ
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.842
    hagbard86
    12.06.2009
  4. transformer
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.701
    aro74
    28.11.2007
  5. MediMan
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.632
    Galanos
    27.08.2007