konfiguration von arcor-dsl wlan-modem 200 mit 0S 9.2

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von bobat, 13.03.2006.

  1. bobat

    bobat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2006
    hi ihr ritter reter,

    ich habe den anschluss von arcor seit dem 7.3 wahrgenommen. soweit alles gut angestoepselt ( telefonanlge und PC ) => funktioniert gut.

    nach dem ich mit den besagten fertig war habe ich mich an meinen mac ran gemacht. habe so ziemlich alles ausprobiert was im instelationsanleitung steht.

    als da wären:

    >>> 3.2 Konfiguration über die HTML-Bedienoberfläche
    Sofern Sie ein Nicht-Windows-Betriebssystem (z.B. Mac OS, Linux) einsetzen oder Sie für die Konfiguration nicht die CD-ROM mit dem WLAN Quick-Starter verwenden möchten, erfolgt die erstmalige Konfiguration per Internetbrowser (HTML-Bedienoberfläche) mit Hilfe eines Einrichtungsassistenten.
    Für den Aufruf der HTML-Bedienoberfläche benötigen Sie einen Computer, auf dem das TCP/IP-Protokoll eingerichtet und konfiguriert ist. Eine Anleitung für die TCP/IP-Konfiguration unter Windows XP finden Sie im Kapitel „Netzwerkeinstellungen am Computer“ auf
    Seite 72.
    Der Rechner muss ferner so eingerichtet sein, dass er über LAN oder WLAN auf das
    Arcor-DSL WLAN-Modem 200 zugreifen kann. Bei Zugriff über WLAN muss ein WLANAdapter
    samt seiner Gerätetreiber installiert und funktionsbereit sein. Der WLAN-Adapter
    muss ferner mit folgenden Einstellungen konfiguriert sein, um auf das unkonfigurierte
    Arcor-DSL WLAN-Modem 200 zugreifen zu können:
    • ESSID: „ArcorWirelessLAN“
    • Verschlüsselung: deaktiviert
    1. Halten Sie den Zugangsdaten-Brief bereit, der Ihre Internetzugangsdaten enthält.
    2. Starten Sie Ihren Internetbrowser.
    29
    Grundeinstellungen 3
    3. Geben Sie „192.168.1.1“ als Internetadresse ein (in Ausnahmefällen kann die Adresse
    auch „192.168.2.1“ sein).
    Hinweis:
    Sie befinden sich jetzt übrigens nicht im Internet. Sie greifen vielmehr lokal auf das WLANModem
    zu. Die Menüs und Eingabedialoge werden von Ihrem WLAN-Modem erstellt und
    im Browser angezeigt.
    4. Es erscheint eine Aufforderung, einen Benutzernamen und ein Kennwort einzugeben,
    um die Verbindung zum WLAN-Modem herstellen zu können. Geben Sie Folgendes ein:
    • Benutzername: „admin“
    • Kennwort: „1234“
    Klicken Sie anschließend auf „OK“.
    Abbildung 13: LAN-IP-Adresse des Arcor-DSL WLAN-Modem 200 im Browser eingeben => kein erfolg

    >>> netzwerk -> ethernet konfiguriert
    >>> TCP/IP(unter OS 9.2) auf PPP und PPP konfig. IP, Subnetmask, Gateway wurde von server zuverfügung gestellt. DNS 145.253.2.11 und 145.253.2.75 angegeben. wie aufgefordert tat ich auch dieses =>>> pleite.

    >>> anruf bei arcor-servece-hotline bedeutet ewiges warten.
    >>> online support - geben zwar an ein arbeitstag an warte aber schon seit sechs tagen => alles andere ausser service

    nun wende ich mich an kundigen mac user, der mir hier und da info zu schieben kann.

    besten dank vorab.
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    hi

    so wie du es beschreibst ist dein modem doch schon konfiguriert kopfkratz
    du musst nur noch deinem mac sagen er solle jetzt dsl nehmen (soweit ich mich erinnere irgendwo in den kontrollfeldern)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2006
  3. bobat

    bobat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2006
    hi xlqr,

    zunaechst vielen dank fuer dein antwort ...

    da muss ich dir reumuetig recht geben irgendwann mal davon etwas gehoert zu haben. aus dem schreiben muesstest du auch entnommen haben, dass dieser vorschlag schon zum einsatz kam ...

    => funktioniert einfach nicht. mit einen konkreten vorschlag allerdings waere mir sehr geholfen.

    muss zugeben mein mac-kenntnisse reichen nicht aus um damit als mac-profi mein brot zu verdinen, aber ...

    => brauch konkrete leitfaden​
    :)
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nene, so wird das nichts... stell den Mac unter Kontrollfelder TCP/IP nicht auf PPP sondern auf DHCP (ich denke mal, daß du am PC keine statische IP eingestellt hast... du hast sicher alles angeschlossen und dann lief es).

    Nun solltest du im Kontrollfeld schon sehen, welche IP-Adresse er vom Modem bezogen hat.

    Noch eine Frage: wo hast du die Zugangsdaten für das DSL eingegeben? Im PC oder im Router?

    Die müssen im Router eingegeben werden, erst dann funktioniert der Zugriff auf das Internet vom PC UND vom Mac.

    MfG
    MrFX
     
  5. bobat

    bobat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2006
    servus,

    laut anleitung von arcor war es so, nach dem es aber nicht geklappt hat habe ich es auch wie dein vorschlag ausprobiert. auch auf manuel eingestellt, so dass ich alles von hand eingeben kann.
    saemliche stecker raus, ausgeschaltet, nochmal eingestoepselt und erneut alles ausprobiert
    => kein erfog

    dazu - am router selbst kann ich kein zugangsdaten eingeben. allerdings in verbindung mit dem PC konnte ich die mit gelieferte inst.CD instalieren. anfangs wollte es nicht so recht klappen aber nach einigen versuche hat es doch noch geklappt.

    besten dank
    *bo :(
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Guck doch mal am PC nach, welche IP-Adresse der bekommen hat...

    MfG
    MrFX
     
  7. bobat

    bobat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2006
    ciao mrfx,

    von DHCP ist folgendes fuer PC zugewiesen worden:


    Physikalische Adresse: 00-10-DC-E6-68-5A
    IP-Adresse: 192.168.1.34
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.1.1
    DHCP-Server: 192.168.1.1
    Lease erhalten: 14.03.2006 19:55:53
    Lease läuft ab: 17.03.2006 19:55:53
    DNS-Server: 192.168.1.1
    WINS-Server:

    hasta luego
    *bo
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, dann muß es aber auch mit DHCP am Mac gehen... und manuell erst recht.

    Hast du am Router irgendwie eine optische Kontrolle, ob die LAN-Verbindung zum Mac steht?

    MfG
    MrFX
     
  9. bobat

    bobat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2006
    ciao mrfx,

    am router selbst habe ich vier anschlussmoeglichkeiten. sobald ich eine dieser mit einem kabel versehe, leuchtet ein gruene laempchen ( unabhaengig von endgeraet: pc oder mac)
    => scheint ein verbindung moeglich zu sein

    weitere infos die habe sind:
    -> eventuell ueber einen zusatz geraet, wie vigo
    -> ab os x (tiger) wuerde es problemlos funktionieren

    => in agenblick sind aber meine finanzmoeglichkeiten stark eingeschraenkt


    kopfkratz

    danke dir trotz alle dem fuer dein bemuehen
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Bezieht denn der Mac in der Einstellung DHCP bzw. dynamisch keine IP?

    Sehr komisch...

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen