Komprimierungsdaten/-verfahren auslesen?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Larzon, 01.03.2007.

  1. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Hi,
    hab auf einer meiner Homepages diverse Videoclips von denen ich leider nicht mehr genau weiß, wie ich diese vor gut 2 Jahren mit iMovie komprimiert und gewandelt habe.

    Gibt es die Möglichkeit Daten aus den Dateien auszulesen?

    So in der Art wie die EXIF Daten bei Digitalkamera Daten.

    Wäre klasse, wenn da jemand einen Rat hätte.
     
  2. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    16.07.2003
    SuFu! ;)
    Mit einem HEX-Editor kannst Du im Header Deines Files den FourCC-Code sehen und damit erkennen welcher Codec verwendet wurde.
     
  3. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    runterladen
    mit QTpro öffnen
    Apfel-J ... da steht's ...
     
  4. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Danke für die Antworten bisher.

    ..und wie gehts ohne QT Pro?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Komprimierungsdaten verfahren auslesen
  1. dasgesundeplus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    883