Komprimieren??? Toast spinnt!

Diskutiere mit über: Komprimieren??? Toast spinnt! im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. bueschell

    bueschell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Hy allerseits, kleine Frage. Ich muss einen Film (privat, das heisst nix verbotenes keine Angst) mehrmals auf DVDs kopieren. Mein Kollege, hat ihn mir auf einem Windowscomputer gebrannt, und nun funktioniert die Direktkopiervariante bei Toast nicht mehr. Also ich schlau, und erstelle mit einem Programm von dem ich jetzt nicht ganz sicher bin, ob ich's nennen darf kurzerhand einen VIDEO_TS Ordner. Der ist ziemlich genau 3 GB gross, passt also locker auf einen normalen DVD-Rohling. Wenn ich nun aber mit Toast (7)die Funktion "DVD aus VIDEO_TS" nehme gibt er mir die Fehlermeldung: "Der Inhalt dieses VIDEO_TS-Ordners kann nicht komprimiert werden", dabei muss man das doch gar nicht machen, ich hab ja jede Menge Platz. Vorschläge???
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Vielleicht ist das Medium auf "CD" und nicht auf DVD eingestellt..
    Das fällt mir zuerst ein...

    gruß
    Lukas
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.776
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    mach einfach eine daten-dvd mit UDF, pack da den VIDEO_TS ordner drauf und erstelle einen leeren AUDIO_TS ordner...

    p.s. vielleicht hat dein extrahier programm auch mist gebaut und du hast da keinen vernünftigen VIDEO_TS ordner...
    kannst den denn so abspielen im apple dvd player?
     
  4. bueschell

    bueschell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Was ist UDF? Und wie kann man mit dem DVD-Player einen VIDEO_TS-Ordner abspielen. Zu den Anmerkungen: Toast steht auf DVD (geht trotzdem nicht), und die einzelnen .VOB-Dateien lassen sich mit dem VLC problemlos abspielen...
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.776
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    UDF ist ein Dateisystem, dass man bei DVDs verwendet...
    Hast du Toast auch wirklich auf DVD-ROM (UDF) als Format stehen?
    Hört sich eher danach an, dass es auf was anderem steht...
    Um mit dem Apple DVD-Player einen VIDEO_TS Ordner abzuspielen musst du einfach unter Ablage "DVD-Medien öffnen" wählen und den Ordner angeben...
    Das VLC die VOBs abspielt heisst nichts, da zu einem korrekten VIDEO_TS Ordner auch die IFO Dateien gehören...
    VLC kann übrigens auch einen kompletten VIDEO_TS Ordner abspielen...
     
  6. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Hi vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen!?
    ich habe von einem Kollegen aus Spanien eine DVD bekommen die über die Historie einer dort ansässigen Firma geht.

    Ich möchte hier ausdrücklich betonen das es sich hierbei nicht um eine kopiergeschützte Dvd handelt!

    Auf alle Fälle habe ich diese Dvd jetzt auf meiner Festplatte in einem video_Ts Ordner der die Grösse von 5,83 gb hat. welche Möglichkeit habe ich nun diese Dateien auf die Größe von 4,35GB zu bekommen ohne das Fileformat zu ändern. gegebenenfalls könnte ich noch ein paar Untertitel bis auf den Deutschen natürlich weglassen aber ich möchte das so beibehalten das ich auch am Dvd - Player noch die Möglichkeiten habe Sprache und Untertitel auszuwählen.

    Wer kann mir da einen Tool-Tip geben!??

    Grüße David
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Toast 7,
    Popcorn (1 oder 2),
    DVD2OneX

    fallen mir da jetzt auf Anhieb ein.

    Gruß
     
  8. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Toast 7 habe ich! Nur wie kann ich es damit anstellen??
     
  9. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Sitze gerade nicht an meinem Mac. Aber das macht Toast automatisch, wenn man eine Video-DVD brennen möchte, die zu groß ist. Zumindest wenn links der Haken gesetzt ist.
     
  10. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    ja dachte ich auch das nach der bestätigung "fit to DVD Video Compression" aber dann kommt jedesmal das! Gibt es noch andere Möglichkeiten??
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Komprimieren Toast spinnt Forum Datum
Rätselraten über Toast Blu-ray, DVD und (S)VCD 19.10.2016
DVD-ISOs komprimieren/mounten? Blu-ray, DVD und (S)VCD 22.07.2008
Filme Komprimieren sie dann auf einer DVD/VCD brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 27.06.2008
Quicktime Pro - Video komprimieren Blu-ray, DVD und (S)VCD 05.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche