Kompletten Ton mitschneiden (LineOUT aufnehmen)

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von macmaniac_at, 08.09.2005.

  1. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hallo liebe Leute!
    Ich denke mich zu erinnern, daß es da ein programm gab, mit dem man quasi alles was auch die Lautsprecher ausgeben, aufnehmen kann, direkt auf die Festplatte.

    Hintergrund ist der, daß ich für meinen Podcast Telefongespräche mitschneiden möchte, aber bestenfalls mein Gespräch vom iMic aufnehmen kann, nicht aber die Stimme meines Gesprächspartners (mal von dem, was das Micro von den Lautsprechern "hört" abgesehen).

    Weiß jemand von euch zufällig, welche Software das bewerkstelligen kann??

    Danke schon mal im Voraus! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2005
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hmm, Audiohijack hatte ich probiert, aber irgendwie kann ich da nur die Eingänge als Aufnahmequellen wählen?!
    Wie funktioniert das denn, daß ich z.B. von Skype aufnehmen kann?
     
  3. AtoZ

    AtoZ Gast

    Nein, HiJack hängt sich so in ein Programm rein, das es alles aufzeichnet, was an Audio-Signalen produziert wird, das bedeutet also sowohl die Stimme des Anrufers, als auch Deine.

    ABER:

    Ich weise mal so ganz nebenbei darauf hin, dass man dazu verpflichtet ist, den Anrufer daruaf hinzuweisen, dass eventuell Aufnahmen des Telefonats angelegt werden...

    J
     
  4. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Gabs hier schonmal. Derjenige, der das auch machen wollte hatte aber das Problem, dass die Programme ihm aber immer nur entweder seine Stimme ODER die des Gesprächspartners aufgenommen haben.

    Eine Lösung wusste glaube ich damals niemand.

    War noch nicht so furchtbar lange her (3-6 Wochen).
     
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    @jens
    Ja klar, ist ja meine beste Freundin und wir wollen es ob der Entfernung über Skype machen, da live leider nicht möglich ist.

    lach "Wir möchten Sie darauf hinweisen, daß der Anruf zu Trainingszwecken aufgezeichnet werden kann!" <g> das kennen wir doch ;)

    @chq:
    wäre nicht DIE Tragik, ggf. nehme ich halt meine Stimme mit Garageband oder Audio In auf und die meiner Bekannten dann halt über Audio Hijack.

    D.h. mit Audio Hijack muß ich dann Skype als Programm hinzufügen und dann sollte das klappen?
     
  6. AtoZ

    AtoZ Gast

    An und für sich sollte das gehen. Ich gebe zu bedenken, dass ich nicht Skype, aber bisher hat mich HiJack Pro noch nie enttäuscht, es hat anstandslos alles aufgezeichnet.

    J
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hmm. Na ich werde es mal austesten, ich hoffe es klappt!! Meine Vermutung war ja ursprünglich Audio Hijack, nur hatte ich mich noch nicht näher damit befasst und war nicht davon ausgegangen, daß man ein Programm als Audioquelle angeben muß.

    Aber jedenfalls vielen Dank für den Tip :D
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Wire Tap von Ambrosia - Link ist in der Liste.

    ww
     
  9. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Ja, genau, Wire Tap, das war der Name der mir nimmer eingefallen ist!! Danke!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen