kompilieren geht trotz DevTools nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von BendAR, 05.11.2004.

  1. BendAR

    BendAR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo, ich habe die DevTools 1.5 installiert, aber es kommt beim kompilieren immer dieser Fehler:

    Code:
    loading cache ./config.cache
    Arguments:
    
    checking host system type... powerpc-apple-darwin7.5.0
    checking for gcc3... gcc3
    checking for gcc... (cached) gcc3
    checking whether the C compiler (gcc3  ) works... no
    configure: error: installation or configuration problem: C compiler cannot create executables.
    
    Warum hat er dazu keine Berechtigung? Habe keine große Erfahrung mit gcc unter OS X. Früher ging das auch letztes mal mit 10.1.3 getestet.

    Und hier noch die config.log:


    Code:
    This file contains any messages produced by compilers while
    running configure, to aid debugging if configure makes a mistake.
    
    configure:828: checking host system type
    configure:851: checking for gcc3
    configure:880: checking for gcc
    configure:993: checking whether the C compiler (gcc3  ) works
    configure:1009: gcc3 -o conftest    conftest.c  1>&5
    ld: can't locate file for: -lcrtbegin.o
    configure: failed program was:
    
    #line 1004 "configure"
    #include "confdefs.h"
    
    main(){return(0);}
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    was möchtest Du denn kompilieren und wie stellst Du das an (Kommando) ?
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Genau. Schließe mich meinem Vorschreiber an. ;)

    So wie ich es sehe handelt es sich ja um ein C-Programm. Hast du in Xcode ein Project erstellt oder handelt es sich um nur eine Datei - also reinen Code?
    Welche Version der Xcode Tools hast du denn? Hast du eine neuere installiert und war davor schon mal eine Version drauf? Diese muss nämlich restlos (!) entfernt werden, da es sonst zu Problemen kommt.
     
  4. stephan23

    stephan23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Ich auch

    Hallo!
    Ich habe exakt das gleiche Problem, sogar zwei mal Neuinstallieren hat nichts gebracht. Es hat von Anfang an (neuer Rechner + frische DevTools-Installation) nicht funktioniert. Der gcc selbst ist ja installiert, sonst würde er ja keine Fehlermeldung provozieren. Was meintest Du denn mit restlos entfernen, was muss denn dann alles weg?

    Mit meinem alten iBook war es unter gleichen Bedingungen problemlos.
    Stephan
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    was sagt denn "gcc -v"?
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Welches?
    Was hast Du wie versucht?
    Welches Ergebnis hast Du erwartet und wie weicht das tatsächliche Ergebnis von Deinen Erwartungen ab?

    Nichts für ungut, aber wenn Du uns nicht ein weniger mehr mitteilst, sehe ich keine Chance, wie Dir geholfen werden kann.
     
  7. stephan23

    stephan23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Exakt das gleiche Problem wie BendAR, "C compiler cannot create executables". Bin völlig ratlos, weil er ja anscheinend vorhanden ist und sich beschweren kann. Ich habe ja einfach normal die DevTools installiert und fertig. Hm.
     
  8. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    Code:
    [15:15] :gcc_select --help
    
    usage: gcc_select [-n] [-force] [2 | 3 | 3.x] [-h | --help] [-v | --version]
                      [-l | --list] [-root]
    
    2          Select gcc 2.95.2 as the default compiler.
    3          Select gcc 3.1 as the default compiler.
    3.x        Select gcc 3.x as the default compiler.
    -force     Ensure the links are correct for the specified version
               even if it maches the current default version.
    -h         Display this help info.
    --help     Same as -h.
    -l         List available compiler versions.
    --list     Same as -l.
    -n         Show commands to do selection but do not execute them.
    -root      Skip 'root' check and assume you have root access.
    -v         Display gcc_select version number.
    --version  Same as -v.
    Da du keine Lust hast uns weitere Infos zu deinem aktuellen OS X zu liefern, wird weitere Hilfestellung recht schwer.

    Gruss von IceHouse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen