kommt 10.4.2?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Max02, 31.05.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das war doch klar das es kommt.
    Hattest du erwartet das gleich 10.5 erscheint :D
     
  3. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    @marco312: "kommt" -> es gibt ja immer wieder gerüchte! gerade beim googlen, und ich kannte die seite mit der info eigentlich nicht
     
  4. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Gar nicht wahr! Apple hat die Entwicklung von OSX völlig eingestellt. Es wird weder 10.4.2 noch 10.5 geben.
    Und am Montag verkündet Steve, dass er seine eigene Religion gründen wird...

    Hier noch ein paar Ironie-Tags: <ironie> </ironie>
     
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...scheint gar nicht so unkonkret zu sein die meldung. Think secret äussert sich auch schon dazu:

    According to notes, the update, which currently stands at 43.1MB, corrects more than two dozen issues that have affected Mac OS X 10.4 and 10.4.1 users. Corrected bugs including a number affecting Automator functions with certain applications or calls, blank media not mounting, bandwidth issues with iChat, and iDisk/.Mac integration issues.

    ...vermute mal steve wird auf der WWSC keynote hierzu noch ein weisses kaninchen aus dem hut ziehen :)
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Gehe mal zu >>Sherlockchannels.de<< und installiere dir die von MacTechNews & macnews dann bekommst du immer die aktuellen Mac Nachrichten :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Dass im Zeitalter von Dashboard, Konfabulator, RSS & Atomfeeds noch jemand Sherlock nutzt, hätte ich nicht gedacht...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Dashboard habe ich gelöscht :D Sherlock ist für mich eine geniale Sache ist immer offen auf meinem 2. Monitor.
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Die Auswahl der Sherlockchannels ist im Vergleich zu den erhältlichen RSS-Feeds eher in dem Maße, dass man sie mit einem Rasterelektronenmikroskop suchen muss. Ausserdem werden die wohl austerben, da kaum einer auf diese alte und seltene Technik setzen wird. Selbst Apple nutzt Sherlock nun nicht mehr.
    Trotzdem viel Spass damit. ;)
     
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich brauche bei Sherlock auch nichts neues ich bin mit den 3-5 Channels die ich nutze sehr zufrieden. :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen