kommentar/anmerkung...

Diskutiere mit über: kommentar/anmerkung... im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. 4Lix

    4Lix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.040
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    274
    Registriert seit:
    16.03.2005
    also ich hab mir grad mal den thread "Ist der Mini der richtige Weg, um Umsteiger anzulocken ?" durchgelesen und wollt da mal meine meinung zu sagen weil ich ein paar aussagen da ziemlich...ehm lächerlich finde;)

    erstmal kapier ich nicht was ihr mac user alle gegen uns pc user habt...bzw was ihr an windows so doof findet(ok ich geb zu ich kenne mac os noch net),es ist zumindestens bei mir immer stabil, mein pc ist fast immer an und abgestürzt is er schon ziemlich lange nicht....höchstens mal nach zu weitem übertakten!
    bei pc usern die vielleicht nicht so viel ahnung haben und sich auch sonst nichts sehr gut mit ihrem windows pc auskennen kann das schon viel anders aussehen, zb virenschutz,richtige einstellung... aber dafür kann windows ja nicht sooo viel...außer des es (evtl.) ich weiß ja nicht;) ) schwere einzurichten/einzustellen ist als das mac os!
    wies jetzt genau mit der sicherheit beim mac os aussieht weiß ich nicht genau, aba ich denke mal das die größere sicherheit auch daraus zustande kommt das apple viel weniger verbreitet ist als windows, und da hacker oder sonstige ganoven:) ja mit ihrem werk meistens schaden anrichten wollen, da bietet es sich dann ja an eher windows pc zu attakieren als ein paar mac pcs!(denke ich mal)
    ein hauptpunkt den ich nicht so verstehe ist aber das ihr alle euren mac und dessen hardware so verteidigt....also mal im ernst...die hardware ist doch meistens echt veraltet oder wenn sie dann aktuell ist überteuert, das kann ich wohl teilweise noch verstehn wegen dem eigenen os,aber doof für die user (angenommensie mögen spiele) ist es schon!
    ich whätte ja gern einen tollen mac....aba wenn ich mir dann einen mac konfiguriere,so das er auch neuere spiele einigermaßen gut darstellen kann wird mir bei dem preis als schüler dann schon schlecht...
    wenn ich also spielen will bleibt mir ja nichts außer n xp rechner,bei dem kann man dann sogar schlechtere hardware einbaun als beim mac, da die spiele ja auf dx und windows pc im allgemeinen meist viel besser laufen!
    jetzt kommt zwar von ein paarn wieder das argument "macs sind zum arbeiten da" ok, mag ja sein...aber mal im ernst...sind windows pcs dass nicht?
    rechenintensive programme lassen sich mit nem p4 mit ht auch sehr gut ausführen und diesen bekommt man mit viel speicher auch günstiger als n mac mit leistung die an diesen herranreicht!
    nun ich muss natürlich zugeben das ich auch positive sachen erkenne;) zb die lautstärke,das unglaublich schöne design(ibook clap ), der geringe stromverbrauch und scheinbar auch die unglaublich einfache bedienung des mac os;)

    so....ich muss jezz erstmal frühstücken!
    aber bevor ich mich jezz net mehr mögt, ich hab nichts gegen euch, nur gegen apples produktausstattung ;)
    wenn das ibbok ne9700 drin hätte würde mir das die entscheidung enorm erleichtern, ich finde es ja jetzt schon supi und wills mir uuuunbedingt holen...jedoch komm ich dann immer wieder ins grübeln wenn ich mir angucke was für ne vermurkste graka da eingebaut ist....apple...es könnte doch so einfach sein...bessere graka her...meinetwegen auch gegen bissl geld;)
    obwohl es dann schon wieder buh wird mittem preis....ich könnt mir ja auch n samsung notebook bestellen,das kostet 1099 mit 256mb mp3 player, sieht zwar net so schön aus wie des ibook, is lauter und das akku hält nicht so lange....nunja ich muss jezz wiiirklich essen und die meiner ansicht nach versäumnisse von apple könnte man (leider) noch länger kritisieren(dies könnte man auch mit windows pcs machen, da aber eher an der sowftware und nicht an den hardware ausstattungen!

    fazit: apple->bessere grafikschnittstelle für menschen wie mich die auch mal spielen und bissl bessere grafikkarte wären suuuupi tolle!

    adios

    ps. ich hab garantiert viel gutes aber auch schlechtes vergessen zu erwähnen....füge ich vielleicht später hinzu ;)
    dann kann ich ja auch mal mit windows weitermachen;) zb das mir btx zb numal garnicht passt;)
     
  2. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    314
    Registriert seit:
    13.06.2004
    Sagen wir es so: Ich habe mit meinem 2er Golf noch keinen Unfall gehabt. Trotzdem würde ich mir einen Porsche kaufen ;)
    Man kann mit Windows arbeiten. Nur will man das kaum noch, wenn man einmal an einem Mac saß...
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Was mich persönlich angeht: Ich habe nichts gegen Windows-Anwender. Sie sind mir einfach gleichgültig. Jeder soll mit seinem System glücklich werden. ;)

    Was ich aber nicht verstehe: Warum muss hier neuerdings immer über Windows diskutiert werden? Das hier ist eine Mac-Community, das sollte mal wieder mehr Beachtung finden. Es gibt genug Windows und PC Foren im Netz!

    Und warum ich Windows nicht mag ist ganz einfach: Ich kenne es gut, und arbeite im Büro damit und habe für mich entschieden, dass das Mac OS für mich entschieden das Bessere System ist. Und nein, ich bin nicht bereit, das immer aufs neue zu diskutieren. Ich will einfach, dass man meine Entscheidung respektiert. Punkt.
     
  4. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Ne, ist doch in Ordnung - wenn du viel spielen willst und Windows gar nicht so schlecht findest, musst du doch nicht wechseln. Es ist nur so - wir Mac-User wissen um die Vorteile der Geräte. Und es ist nicht sehr nett von dir, uns für blöd zu halten, weil wir angeblich für veraltete Hardware überteuerte Preise zahlen.
     
  5. 4Lix

    4Lix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.040
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    274
    Registriert seit:
    16.03.2005
    ich hab ja nicht verlangt das ihr euch rechtfertigt oder so, ich wollte nur mal meine meinung dazu sagen!
    ich finde nur das manche user hier es ein "bisschen" übertreiben...

    ps des beispiel mit porsche und golf zieht net so, eher golf und porsche mit golf motor....apple könnte meiner ansicht nach soooo toll sein wenn sie ihresysteme bissl spiele tauglicher machen, ich meine mit dem design ihrer systeme zieht der apple porsche den windowspc-golf ja locker ab ;)
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das hier ist ein Mac Forum in dem die meisten Teilnehmer einen Mac haben. Ob davon alle Windows doof finden sei mal dahingestellt. Aber wuerdest du in einem Windows Forum erwarten, dass die Teilnehmer dort ein neutrales, objektives und entspanntes Verhaeltnis zu Macs und OS X haben? Ruhig und sachlich ueber die Vor- und Nachteile der verschiedenen Plattformen diskutieren und am Ende zu dem Konsens kommen, dass doch jeder nach seiner Fason selig werden sollte.

    Obwohl wir hier erstaunlicher Weise meistens zu diesem Konsens kommen wird hier natuerlich zwischendurch auch mal kontrovers und auch unsachlich diskutiert. Das ist aber meiner Meinung nach keine Besonderheit diese Forums. Und ich kenne das in wesentlich schaeferer Form von Windows Foren.

    Einer der Vorteile des Mac ist, das Hardware un Softeware aus einer Hand kommen und dadurch eine homogenere Einheit zwischen den Komponenten entsteht als das bei Wintel Rechnern der Fall ist. Die Zielgruppe fuer den Mac waren nie die Spieler und Zocker und ist bei dem Marktanteil auch nicht verwunderlich. Spieler waeren quasi nochmal eine Nische in der Nische, die Apple auf dem Markt besetzt.

    Das Problem mit Spielen am Mac ist OpenGL und nicht veraltete Hardware. Wenn du Spielen willst bleib bei deinem PC oder kauf dir eine Konsole. Allerdings - fuer den Preis einer vernueftigen Konsole plus einem Mac mini bekommst du einen besseren Gegenwert als mit einem PC, auf dem zwar Spiele laufen der aber ansonsten zum Apltraum fuer jeden nicht versierten Benutzer werden kann. Das mit dem Alptraum kann natuerlich auch an einem Mac passeiren aber bei weitem nicht so schnell ;)

    Cheers,
    Lunde
     
  7. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Ich will ja nichts sagen, gerade weil man sagt wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen, aber ich glaube Du solltest anstatt zu zocken lieber mal ein Buch lesen.
    Doch muss ich mich bei Dir bedanken, ich dachte immer meine Rechtschreibung ist schlecht.
    Und jetzt mal ein Tipp:
    Ich bitte Dich um einen Gefallen, kauf Dir Deinen Samsung. Du wirst mit einem Mac nicht glücklich werden.
    Und da Du scheinbar ja der absolute Crack auf dem PC bist, und Ihn so einstellen kannst das er Save ist, brauchst Du ja kein OSX.
    Und bevor Du hier Deinen Senf von Dir gibst würde ich mich an Deiner Stelle mal informieren. Denn in fast jedem Satz kommt der Komentar, ich weiß es ja nicht.

    Solltest Du ein Ausländischer Mitbürger sein und weniger als 3 Jahre in Deutschland leben, so nimm den ersten Teil nicht so ernst. Falls nicht, nimm Ihn sehr ernst!
     
  8. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Genau das war für mich eines der entscheidenden Argumente zum Wechsel. Ich bin kein Experte und habe auch nicht die Absicht einer zu werden. Ich will mit dem Computer arbeiten und nicht an ihm.
    Gruss,
    Lua
     
  9. 4Lix

    4Lix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.040
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    274
    Registriert seit:
    16.03.2005
    naja in dem pc forum in dem ich bin wird mac os net runtergemacht und auch objektiv beraten wenn jemand fragt ob er ein win notebook oder halt ein ibook zb nehmen will.
    ok ich kann da jetzt nicht so viel zu sagen weil ich noch nie n mac benutzt hab, werde ich bald dennoch tun!
    ich habe auch ehrlich gesagt keine bedenken des mac os bzw das ibook schlecht sind, habe nur bedenken das ich mich irgedwann mal wegen der graka ärgere....vl. halte ich die graka auch nur für "schlecht" weil ich aus dem pc berreich andere kartenmaßstäbe kenne, die in ihrer leistung der im ibook weit vorraus sind!
    naja und ich denke schon das ich mittem ibook glücklich werde;)

    aja des mit dem informieren kannst du hier ja öfters mal ablassen...wenn ich bei dem lieferproblem da vom pb lese beim tnt serverausfall oder was das war "war bestimmt n windows pc"...als ob das mit nem apple server nicht passieren kann was da passiert is...aber egal ICh weiß ja nicht was da kaputt gegangen ist, vielleicht wars ja des grottenschlechte windows...
    ps. ich schaffs noch mich über windows und seine fehler lustig zu machen und wenn mir jetzt wer sagt des es nicht 100%sicher ist...ja des stimmt...aba ich habe keine so wichtigen daten und bisher wurde ich noch nicht hard von nem virus oder so erwischt....wobei des auch anner firewall liegt...nunja...wenn ichn ibook hab kann ich mir ja n anderes forum suchen....
    euer server war ja grad überlastet....bestimmt n windows server,oder? :rolleyes:
    das ich jezz noch ei nbisschen mehr zu windows neige geht darraus hervor das ich mac os net kenne und es daher nicht zu schätzen weiß, jedoch war das was ich bisher davon in reviews,test und hier im forum durchweg positiv!

    ps. manche schreibweisen sind so beabsichtig, und ja meine rechtschreibung is scheiße....problem damit? für kostenlose nachhilfe wär ich dankbar :D:D


    edit: @ lua, ja das ist ja auch kein problem, also ich fänd für meine ma auchn apple besser,für mich wär nur apple/nur pc aber jetzt noch nicht so pralle weil ich halt spielen will...später wenn ich mal etwas älter bin und kein bock mehr zum spielen hab wär das aba sehr gut denkbar nur apple zu nutzen;)
    da ich seit gestern schon keine lust mehr hab auf windows sicher machen ich hab hier beim praktikum 3 windows rechner neu aufgesetzt....argh....teilweise echt extrems nervig.....(des gibts bei apple ja net so...vorallem die hardware probleme!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2005
  10. CeeKayBeegle

    CeeKayBeegle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    23.02.2005
    Ich denke mal, dass hier deswegen so viel über Windows geschrieben wird, da die meisten MAC-User ja wohl auch Windows kennen - d.h. man ist als Mac-User in einem Windows-Forum doch sehr viel exotischer als ein Windows-User hier.

    Ob man gleich ne 9700 in nem iBook braucht? Was sollte denn dann das PowerBook kriegen? Und vor allem, wozu?

    Mein Mitbewohner hat sich so ein sündhaft teures Notebook (nen 5kg Klotz) geholt, das von der Performance derartig krass ist, dass er seinen 'normalen' Rechner in die Ecke gestellt hat. Klar ist das Ding portabler als ein 'richtiger' Rechner, aber richtig portabel dann auch wieder nicht - Windows-User gehen halt mit ihrer Hardware deutlich verschwenderischer um soweit ich das beurteilen kann - und warum das ganze? Zum Zocken... Kann zwar Spass machen, aber mir ist es wichtiger dass der Rechner leise läuft, und der Anteil der Zeit, in der ich wirklich mal was spiele ist dann doch verschwindend gering (wobei richtig gute Spiele nicht zwangsläufig mit hohen Hardwarevoraussetzungen einher gehen).

    Seit mir das klar geworden ist ärgere ich mich dafür vor kurzem meinen PC noch aufgerüstet und das Geld nicht für einen MAC Mini gespart zu haben...
    Dass ich z.Zt. versuche meinen Rechner 'abzurüsten' um das Geld zusammen zu bekommen hätte ich bis vor kurzem auch nicht gedacht - schade nur dass der Wertverlust von x86er Hardware und Peripherie so verdammt gross ist ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kommentar anmerkung Forum Datum
Bitte Kommentar zu meinen Gedankengängen Mac Einsteiger und Umsteiger 27.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche