Komme mit iBook und Fritz WLAN Box nicht ins Netz, Hilfe bitte!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Bogdanovich, 01.12.2005.

  1. Bogdanovich

    Bogdanovich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Hallo Leute, ich bin langsam am verzweifeln. Mein iBook ist da und wunderschön, seit heute habe ich auch die FritzBox WLAN 3030, von 1&1. Damit beginnt der Ärger:
    Es geht schon damit los, daß die Power-Leuchtdiode blinkt und blinkt und blinkt... laut Handbuch ein Zeichen dafür, daß es keine DSL Verbindung gibt. Die Steckverbindungen stimmen, beide Stecker des DSL Kabels sind fest mit der Box bzw. dem Splitter verbunden. Auch die WLAN Verbindung zwischen der Fritz Box und dem iBook steht wie eine 1, aber ich komme einfach nicht ins Internet! Ich gehe auf [DLMURL]http://fritz.box[/DLMURL] und dort kann ich beim besten Willen nicht die Zugangsdaten sichern. Muss ich die im iBook einstellen, aber wenn ja, dann wo??? Ich steh' echt kurz davor, den ganzen Mist aus dem Fenster zu werfen. Wer kann mir helfen?
     
  2. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    wie hast du es den in den systemeinstellungen? nicht PPPoE, sondern über TCP/IP gelle ;-)

    cheers,
    mic

    ps. zumindest läuft es bei mir so, ich gehe aber auch nicht über WLAN in's netz!
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Dann ist auf der Fritz.box ein WEP key, den solltest du schon mal eingegeben haben, sonst wird das nix *G*
     
  4. e_huNt

    e_huNt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2005
    ... ist denn der DSL Anschluss schon geschaltet? Falls nicht, klappst auch nicht mit dem [DLMURL]http://www..[/DLMURL].. kopfkratz ... zumindest nicht über DSL!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2005
  5. Bogdanovich

    Bogdanovich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Wieso TCP/IP???
    Der WEP key ist eingegeben, die Box lässt sich problemlos entweder per LAN oder USB oder WLAN mit dem iBook verbinden, nur die FritzBox kriegt offenbar kein DSL hin.
    Wie kann ich denn feststellen, ob der DSL Anschluss geschaltet ist?
     
  6. amu9

    amu9 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Hallo!

    Hatte ein ähnliches Problem! Hast Du an der FritzBox den Telefonstecker an den Fon-Anschlüssen mit dran? Bei mir ging nichts, dann habe ich nur den Stecker reingesteckt (ohne Telefon!) und dann hat es funktioniert.

    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2005
  7. Bogdanovich

    Bogdanovich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Kein Telefonstecker, nein.
     
  8. Bogdanovich

    Bogdanovich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    OK, nach ewiger Zeit in der Hotlinehölle hat man mir dann erzählt, die Telekomiker haben den Schalter noch nicht umgelegt. :wall:
     
  9. e_huNt

    e_huNt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2005
    .... also hattest du noch keine synchronisation!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Komme iBook Fritz
  1. Norbert1000
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.128
    Norbert1000
    24.11.2014
  2. schwoab
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    834
    schwoab
    21.09.2014
  3. suilleber
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.339
    MacEnroe
    18.09.2014
  4. maednix
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.562
    falkgottschalk
    30.04.2013
  5. ThiloKA
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.810
    avalon
    23.11.2011