Komisches Tuuten beim Start, Brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von holydiver, 19.01.2007.

  1. holydiver

    holydiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Hallo

    Ich habe seit ca. 4 Jahren einen G4 Dual 1Ghz Power Mac. Während dieser Zeit habe ich ihn hauptsächlich benutzt, um Audio Aufnahmen mit Logic zu machen.
    (Er ist nicht ans Internet angeschlossen und Updates hab ich auch schon länger nicht mehr gemacht..)
    Seit kurzem gibt er ein lautes dreimaliges Tuuten von sich, wenn ich ihn aufstarten möchte. Dann bleibt er hängen und die Power-Leuchte blinkt. Ich kann ihn gar nicht mehr hochfahren. WAS IST DAS?
    Jemand hat mir empfohlen beim Start die Kombination Alt-Apfel-p-r zu drücken. Da passiert aber nix. Hab auch auf Empfehlung mal die Zugriffsrechte repariert oder so, danach gings kurz wieder und jetzt hab ich wieder das gleiche Problem.
    Ich kenne mich nicht sehr gut aus mit Mac, da ich für andere Arbeiten nen PC habe aber ich wäre superfroh wenn mir jemand sagen könnte was das bedeutet und was ich dagegen tun kann!
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. giffut

    giffut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    22.02.2006
    Dreimaliges Piepen bzw. Tuten bedeutet, dass es Probleme mit dem eingebauten RAm Speicher gibt.

    Trenne den Rechner vom Strom, öffne das Gehäuse und sieh nach, ob sich vielleicht einer der RAM Bausteine gelockert hat oder ob einer eventuell sogar defekt geworden ist.
     
Die Seite wird geladen...