Körniges Display Macbook Pro C2D

Diskutiere mit über: Körniges Display Macbook Pro C2D im MacBook Forum

  1. Hightower82

    Hightower82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2006
    Hi,

    bin seit fast einer Woche stolzer Besitzer eines MBP C2D und hab es bis jetzt den switch nicht bereut. Das "Paket" MBP ist rundum mehr als gelungen und es macht einfach Spaß mit dem Gerät zu arbeiten (noch würde ich es einarbeiten nennen, denn vieles ist halt doch neu im Vergleich zu Windows)

    Was mir allerdings ein wenig Kopfzerbrechen bereitet ist das Display. Ich hab glossy und muss sagen, dass ich damit nicht wirklich zurecht komme. Ich meine jetzt nicht irgendwelche Spiegelungen, denn die kann ich (trotz mind. 3 verschiedene Lichtquellen im Hintergrund) nicht feststellen. Beim ersten Hochfahren hab ich ehrlich gesagt nach irgendetwas gesucht, das sich spiegeln würde, aber nix gefunden. Also ehrlich, kein Vergleich zu Sony und Co. Und ich habe wirklich über die letzten 5 Monate die glossy Dinger beim Saturn, MM usw gemustert. Die sind grausam, wenn man sie mit dem Screen des MBP vergleicht.

    Worüber ich aber ziemlich enttäuscht bin, ist die Grobkörnigkeit des Displays. Ich hab davon schon mal in einem Forum gelesen und hoffe, dass es nicht hier bei macuser.de war. (Falls doch, Sorry)

    Was mich jetzt interessiert. Bild ich mir das ein oder ist das normal fürs MBP. Bin am Samstag extra noch mal zum Saturn bevor ich hier meine Paranoia poste, aber tatsächlich hat sich mein Verdacht bestätigt. Da stand ein MBP mit mattem Display und direkt daneben das MB C2D. Das MB stellt absolut klar da im Vergleich zum MBP. Das sieht man vor allem bei weißem Hintergrund. MB: schneeweiß, MBP: fast schon grau, durch diesen Grauschleier, der durch die besagte Grobkörnigkeit entsteht. Da ist das MB um Welten besser. Ich hab dann zum Spaß den Verkäufer drauf angesprochen, und der meinte nur: "Ja, ja, ist bekannt, Apple verbaut billige LG Displays und im MB wäre schon eine neuere = bessere Genertation verbaut, bla, bla, bla". Sein Fazit war dann, dass Apple eh Kacke ist und daraufhin hab ich beschlossen, besser das Forum nach einer Einschätzung zu fragen.

    Kann jemand meine Beobahtung bestätigen? Würde gerne ein paar Fotos posten, aber Qualität der Bilder ist zu schlecht.

    Danke fürs feedback!
     
  2. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    03.12.2006
    Also ich hab das MBP "matt" und kann das nicht unbedingt bestätigen. Man sieht schon so eine art "Beschichtung", die vielleicht ein ganz ganz feines Raster hat aber das sieht man eigentlich nur wenn man ganz konzentriert hinschaut. Das ist aber normal.

    Wie das jetzt bei deinem Display ist kann ich von der Ferne nicht sagen, aber auf so Aussagen wie "jaja, ist bekannt und Lg blabla" kann man nichts geben. Da möcht ich gern die Quelle wissen, soferns die gibt.
     
  3. Hightower82

    Hightower82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2006
    Das hab ich mir dann eben auch gedacht. Mein erster Verdacht war, dass es am glossy liegt, aber das beim Saturn war ja matt...

    Und man sieht das besonders, wenn die Displays halt nur 5cm voneinander entfernt stehen.

    Ich muss demnächs mal zu Gravis wg. meinem Verschluss. Der hackt auch ohne Ende und vielleicht kann der mit einem Kniff die Sache wieder zum Flutschen bringen. Auch bzgl. der Sache hat ich einen Kumpel da, der ein MBP CD besitzt und hat gemeint, das müsse man reparieren lassen.

    Bei der Gelegenheit werd ich das mit dem Display mal ansprechen. Mehr wie "das ist normal" kann er ja nicht sagen. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Körniges Display Macbook Forum Datum
MacBook Pro late 2016 Display locker MacBook Gestern um 20:51 Uhr
MBPro 13" Retina - Sturz - Display dunkel MacBook Gestern um 14:21 Uhr
Mini Display Port Adapter um 2 Monitore anzuschließen (Macbook White Late 2009) MacBook Mittwoch um 20:43 Uhr
MacBook Pro Late 2016 Display-Flackern MacBook Mittwoch um 10:07 Uhr
Macbook Pro nach Displaytausch nur mehr mit externem Monitor über HDMI funktional MacBook Dienstag um 15:08 Uhr

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche