Könnte mir mal jemand freundlicherweise mit einem Bild helfen?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von uwm, 19.02.2006.

  1. uwm

    uwm Thread Starter Gast

    Ich habe ein kleines Problem - ein Faschingsbild, bei dem leider das Foto nicht so geworden ist, wie es sollte.
    Ist verschwommen und ziemlich unscharf.
    Da ich jetzt sowas aber nicht täglich mache, wollte ich mir für ein Foto nicht gleich Photoshop oder ein anderes Profitool kaufen gehen ... :rolleyes:

    Daher meine Frage : Ich verschicke das Bild gerne per mail, könnte vielleicht freundlicherweise wenn ich ganz lieb Bitte Bitte sage mal einer der Photoshop-Besitzer das Bild anschaubar machen und mir zurückschicken? :)

    Meldet euch halt kurz per pn, ich schicke dann das Bild an eure email Adresse.

    Ist wirklich wichtig ....
    Eilt - Hilfe :D
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2006
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
  3. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Sorry, da müsste man das Bild schon vorher sehen (Ausschnitt reicht).
    Wirklich verschwommen und unscharf kann man höchstens mit Dekonvolutionstechniken retten. Und das erfordert Rechenleistung ohne Ende (z.B. hat die Nasa zur Rettung von Hubble-Bildern komplette Rechnerfarmen angemietet).

    Und nein, der klägliche Filter in Photoshop CS2 ist da nix wirklich tolles.
    Bildbearbeitung ist angewandte Mathemathik und keine Zauberei.

    Gruß, Gerhard
     
  4. uwm

    uwm Thread Starter Gast

    Ich hab das Bild moben mal angehängt - nicht erschrecken :D

    Ist für ne Freundin von mir, die mich um Hilfe gebeten hat.
    Wenn ich nicht weiterkomme, habe ich ihr den tip gegeben, damit mal in einem Fotostudio oder einer Werbeagentur vorbeizuschauen und da mal zu fragen, ob die vielleicht gegen eine kleine Spende was damit tun können.
    Ich bin leider auch kein Profi, und mit den üblichen Bordmitteln kriege ich das nicht hin.
     
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter Gast

    Also da ist nichts mehr zu retten, das Bild ist einfach verwackelt.
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Ja, man kann halt nicht einfach irgendwoher Pixel zaubern, wo keine sind... gemeint sind Linien und scharfe Konturen.
     
  7. mdinse

    mdinse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Vergiss es. No Cance!
    Bildbearbeitung hat nix mit Magie zu tun...

    Matthias
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Du kannst einem Bild nicht mehr reale Information hinzufügen, als es schon hat.

    Du kannst es nur stilisieren und gestalterisch ausreizen, ein unscharfes Bild bedeutet nicht zwangsläufig, daß es auch schlecht ist.

    Schau mal hier, zb.
    Ein bischen an der Sättigung gedreht, Farbraster, Ausschnitt optimiert…
    Trashig in der Unterführung. Passt doch.
     

    Anhänge:

  9. uwm

    uwm Thread Starter Gast

    Ok, ich hab ja gesagt, ich bin kein Profi - daher halte ich beim Fotografieren meine Kamera ja auch gerade :D

    Danke trotzdem für die Hilfe.
     
  10. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2005
    Würd gern die Dame unten rechts kennen lernen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen