Kodak V570 mit 2 augen, hat einer?

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von peppermint, 01.03.2006.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2006
  2. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    frage an weitwinkel experten:

    is ein grosser unterschied zwischen einem 23er WW in der Kodak V570 und einem 28er WW in 16:9 format (?). das 16:9 is das noch weiter im WW als ein 28er ohne 16:9?

    wäre gut zu wissen zwecks kaufentscheidung.
     
  3. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Ähm, du verwechselst da was. 23 mm sind 23 mm und 28 mm sind 28 mm, egal worauf das dann abgebildet ist.

    Die Frage ist: willst du mehr WW oder weniger WW
     
  4. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    stimmt. ich kapier nich ganz was das 16:9 mit dem ww zu tun hat bei der leica lx1.

    ne, ich will max. ww, soviel wie geht, ohne was mitzutransportieren oder aufzustecken.

    danke
     
  5. bin auch kurz davor mir diese cam zu kaufen.
     
  6. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Und? hat sie einer gekauft? Könnt ihr mal Erfahrungsberichte geben? Die Kritiken im Internet sind ja doch eher durchwachsen bis schlecht.
    Habe bislang ne Casio Exilim EX-S100 und bin zufrieden für meine Ansprüche...
     
  7. tom321

    tom321 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Habe mir zu Weihnachten die V705 bei Amazon für 199 Euro gekauft. Als Zweitkamera zum immer dabeihaben. Dafür einfach Klasse.
    Nach einem Tag Benutzung ist ein Fazit natürlich schwer; aber ok:
    - noch kleiner und schicker geht für eine Kamera nicht mehr
    - Bedienung einfach und intuitiv, kein Problem wenn es nicht gerade die erste Digicam ist
    - bisherige Fotos, drinnen zum Heiligabend mit Blitz, sind ok
    - Problem natürlich die "Größe" der Kamera; ist halt klein, also Anfassen und nicht verwackeln ist doch eine Herausforderung
    - der Akku hält nur für gut 100 Bilder, keine "normalen" AA Akkus möglich
    - der Weitwinkel von 23mm ist natürlich der Hammer (war für mich mit DAS Entscheidende)
    - Video mit 640X480 ist auch ok, Foto ja 7 MP, wer es braucht
    - SD Karte 256MB reicht für 114 Bilder

    Bisheriges Fazit: vor allem für den Preis klarer Kauftipp, besonders als "immer mitnehm" Gerät. Wegen der "Größe" vorher mal probieren.

    ICH bin rundum zufrieden.

    Noch ein frohes Fest
     
  8. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Na das klingt doch genau nach meinem Anforderungsprofil ;)

    Ich hatte gelesen, dass die 7MP nur auf dem Papier existieren weil ja doch alle Bilder auf max. 1.5 MB komprimiert werden.
    Stimmt das?
     
  9. tom321

    tom321 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Die gestern gemachten Bilder sind alle so 1,5 MB gross, stimmt. Die Auflösung beträgt aber tatsächlich 3072 X 2304 Pixel. Also 7 MP stimmt, wird aber auch stark komprimiert.
     
  10. morena

    morena MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.05.2006
    Hallo!

    Ich hab seit dem 24.12. die V705, ebenfalls mit 2 Linsen und bin bis jetzt begeistert.
    Scharfe Bilder - gut ab ISO 400 rauscht sie, aber das machen (leider) alle Kompakten. Ist halt keine DSLR. ;)

    Tests gibt's hier:
    Test 1
    Test 2

    Video-Funktion ist auch okay.

    Manuell einstellen kann man ausser der Belichtung nix, die Kamera hat aber viele Profile, die auch brauchbar sind. :D
    Und der eingebaute Panoramamodus funktioniert überzeugend. :eek:
    Ach ja: Und gegen das Verwackeln kann ein Stativ helfen - Stativgewinde hat sie nämlich.

    Ich bin begeistert und kann sie als "Immer dabei" Kamera nur empfehlen. :clap:

    /morena
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2006

Diese Seite empfehlen