kochendheisses Powerbook

Diskutiere mit über: kochendheisses Powerbook im MacBook Forum

  1. BenIrminger

    BenIrminger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Also gestern Abend hatte ich in Fullscreen einen Quicktime-Movie angesehen. Nach ca. 20 Minuten ist das Book kochendheiss geworden. Lüfterchen hat auch ganz schön gearbeitet. Das ist mir bisher nur bei der oben genannten Arbeit passiert. Nutzt Quicktime soviel Ressourcen? Bei einer 2 stündigen iMovie Session hat ich nicht so ein Kochbuch. Komisch das!!!
     
  2. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    11.11.2003
    je nach codec
    nonstop film schauen geht heftig auf die grafikkarte und die wird heiß.
    das dinge wird grundsätzlich sehr heiß. hab aber noch nie gehört, dass eines abgeraucht wäre.
     
  3. BenIrminger

    BenIrminger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Richtig heiss wurde es in der Ecke wo die ESC Taste ist. Liegt das die 128 MB Grafikkarte???

    Das Codec weiß ich nicht. War ein Movie von Apples ADC-DVD
     
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    hey kochbuch werd ich mir merken rotfl
    vielleicht war es ja auch nur ein heißer film :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2005
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Beim DVD gucken wird mein Pbook auch sehr warm, weil auch die Platte viel arbeiten muss...
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Seltsame Logik :D

    @BenIrminger
    In der linken oberen Ecke ist das Ende der Heatpipe. Deshalb ist es dort am heissesten.

    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2005
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Ja, die Platte hat seltsamerweise viel zu tun :confused:
     
  8. noII2

    noII2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2004
    hallo! hab ein pb g4 titanium. hab mir den temperature monitor (versiontracker) geholt und mal nachgeschaut, wies bei mir so aussieht da mir auch aufgefallen ist, dass das pb vor allem bei soundprogrammen (cubase, ...) extrem heiss wird. und siehe da, ca 65 grad wurden erreicht.

    und bei mir ist es LINKS oben am wärmsten

    soll ich mir sorgen machen? es kommt mir auch beim hingreifen verdammt warm vor....

    danke u grüsse
     
  9. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Powerbook? Lüfter? Gibt's den da doch?
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Alles kein Problem. Hatte mein iBook hier in iDVD gerade bei 68°C

    Dann meldete sich der Lüfter. Ja Zoop, die Dinger haben so was wirklich :D

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kochendheisses Powerbook Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Sonntag um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016

Diese Seite empfehlen