Knifflig: Remote-Zugriff auf einen inaktiven Nutzer?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von benjii, 06.10.2006.

  1. benjii

    benjii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hier mal eine knifflige Frage für die Experten: Geht das, unter Tiger einen Remote-Zugriff auf einen nicht aktiven Nutzer zu bekommen?

    Also Nutzer A und Nutzer B sind auf einem Mac mit 10.4 angemeldet, Nutzer A arbeitet gerade am Gerät. Kann ich dann per ssh einen Zugriff auf Nutzer B bekommen?

    Ein Freund von mir will das gerne wissen. Leider fehlt mir gerade die Möglichkeit, das auszuprobieren.

    Danke für die Hinweise.
     
  2. Crea

    Crea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Ja, geht einfach in der shell "ssh -l Nutzer B 192.168.0.1" eingeben.
    Natürlich dann die richtige IP eingeben
     
  3. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    statt ip müsste auch "localhost" gehen bzw der rechnername. und statt -l benutze ich immer nutzerb@192.168.0.1 - also die @-schreibweise
     
  4. Crea

    Crea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Ja, kann man machen wie man will, auf jeden fall gehts!
     
  5. benjii

    benjii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Super - danke für die raschen Antworten. Ich werde es nachher mal meinem Freund mailen – das wird ihn freuen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen