Klppfende Festplatten bei neuen PB's

Diskutiere mit über: Klppfende Festplatten bei neuen PB's im MacBook Forum

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Klopfende Festplatten bei neuen PB's

    Das Thema sollte ja schon allgemein bekannt sein, dass die Festplatten in den neuen PowerBooks immer wieder mal leicht klopfen, als wenn man einen Stift ( Rückseite vorran ) auf den Tisch fallen lässt.

    Gibt es mittlerweile schon Lösungsmöglichkeiten für dieses Proelem? Mich fängts langsam an, bissl zu nerven, alle paar Minuten das Klopfen...


    Grüsse
    Schattenmantel
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2005
  2. Listbua

    Listbua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    wurde diese frage schon wo anders behandelt? würde mich interessieren.
     
  3. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Hab Ich auch an meinem IBook.
    Manche vermuten es sei das Office Paket von Microsoft.

    Sollte mal deinstalliert werden,bei manchen scheint das geholfen zu haben.
     
  4. Listbua

    Listbua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    hmm...das könnte wirklich sein, den das klopfen hab ich erst seit heute...gleich wie das office paket.

    deinstallieren...ja, und dann? hab ich mir das office paket jetzt umsonst gekauft?
     
  5. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Ich kann damit Leben aber Ich gebe zu auch mich nervt es hin und wieder.

    Aber lieber so als wenn die Festplatte hinüber wäre...
     
  6. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2003
    Ich hab zwar keinen Mac, dafür aber ne klopfende Hitachi/IBM-HDD in meinem NB. Dazu bietet Hitachi einige tools an, um das Noise-Management und das Power-Management der HDD zu steuern. Das Noise-Management war z.B. bei Lieferung komplett aus. Jetzt ist es an und ich höre die Platte gar nicht mehr und es ist auch nichts von Performanceeinbußen zu merken. Vielleicht gibts sowas ja auch für die im Mac verbauten Platten. Dieses tool muss man übrigens auf eine bootbare CD oder auf Diskette kopieren. Für mehr Informationen einfach mal nach "Ultimate BootCD" suchen. Diese CD vereinigt sehr sehr viele tools von sehr sehr vielen Herstellern, also alles was man braucht. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass man die CD auch auf einem Mac booten kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche