Kleines, weisses Kästchen …

Diskutiere mit über: Kleines, weisses Kästchen … im Layout Forum

  1. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2004
    Wer kennt es?

    Ich weiss nicht mehr genau, wie dieses 'Programm' hiess, wenn ich mich nicht irre: 'Popchart'? Das war so ein kleines, weisses Kästchen oben links inner Ecke vom Desktop mit einem (vermutlich) roten P drin und man konnte aus jedem x-beliebigen Programm einfach anklicken und sah sofort das gesamte Schriftbild des aktuellen Fonts, sowie die entsprechenden Tastenkürzel. Das war vor einigen Jahren unter OS 8 (glaub' ich … is' 'n Weilchen her :D ).

    Kennt das jemand, und wüsste vielleicht noch, wie/wo man dran kommt? Es war so praktisch! … vielleicht weiss ja auch jemand 'ne Alternative für OSX (Jaguar)?

    Liebe Grüsse, Sabiduria
     
  2. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2003
    pop char gibts auch für osx *such-such*!
    kostet allerdings n paar euro.
     
  3. Gilse

    Gilse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Popchar war der Name, ja :)

    Zu finden ist es hier, einizge Neuerung ist eigentlich, das es jetzt nicht mehr weiss sondern schwarz ist.
     
  4. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    bei mir auf job laeuft popchar mehr recht als schlecht. oft wird
    nicht der korrekte schriftschnitt angezeigt und die performance
    haelt sich ebenfalls in grenzen...

    ich wuerde von der anschaffung also eher abraten. gibt ja
    auch noch apples tastaturuebersicht und die zeichenpalette.

    :(
     
  5. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2004
    @gilse: huh! Danke! Genau das war's!!!

    @microboy: wo gibt's die Tastaturübersicht/Zeichenpalette
    (Schuldigung, aber is lange her, das ich mich damit befasst hab')?


    Danke Euch! :)
     
  6. pisco

    pisco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.09.2003
    unter 10.3.4: Systemeinstellungen -> Landeseinstellungen -> Tastaturmenu (aktivieren)
    dann einfach in menuleiste flaggensymbol anklicken
     
  7. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2004
     

    Danke! … so simpel :rolleyes: !

    P.S.: Popchar läuft übrigens bestens *freu* :)
     
  8. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    mmmhhh...

    vielleicht ist meine popchar-version nicht mehr ganz die aktuellste.
    ich hab jedenfalls staendig probleme mit den schnitten... hab ich ne regular
    ausgewaehlt bekomm ich in popchar die black. mag bei normalen fonts
    noch gehen... aber bei dingbat-fonts ist es laestig immer erst manuell
    auszuwaehlen.

    :(
     
  9. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2004
    … hab's g'rade probiert -> ging problemlos bei mir, allerdings habe ich keine Dingbats mit Schnitt - alle anderen zeigten sich aber adrett! … vielleicht wirklich die Version :confused: ?
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche