kleines recording problem

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von trav182, 04.12.2006.

  1. trav182

    trav182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2006
    hallo

    ich habe ein tascam us 122 modul.wenn ich versuche den output von meinem verstärker in den einen input von dem midi-interface zu stecken und dann aufnehme bekomme ich kein signal.was mache ich falsch.weil vom rein logischen müsste das doch klappen.bitte korigiert mich falls ich falsch liege.

    mfg
     
  2. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    mit einem midi interface kann man nur midi daten und kein audiosignal aufnehmen. wenn, dann den ausgeang des verstärkers mit dem audio eingang des us122 verbinden. Da stehen die chancen deutlich besser, dases klappt.
     
  3. trav182

    trav182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2006
    genau das hab ich ja gemacht.das komische ist ja auch noch...wenn ich dann den kopfhörer eingang vom vom verstärker in den eingang vom us122 stecke bekomme ich ein signal...aber wenn ich den ausgang vom verstärker in den eingang vom us122 stecke bekomme ich keins.
     
  4. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Was ist das für ein Ausgang von Deinem Verstärker? Kannst Du den mal näher beschreiben?

    Manfred
     
  5. trav182

    trav182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2006
    also hinten am verstärker ist eine buchse wo man ein gitarren-kabel reinstecken kann und da steht output drüber.ich will dass das us122 den gleichen effekt aufnimmt den ich auch über meinen verstärker laufen lasse.
     
  6. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    dann wirds wohl am verstärker leigen. Und wenn der kopfhörer ausgang funktioniert, dann nimm eben den.
     
  7. trav182

    trav182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2006
    ja ok danke werde es dann ausprobieren wenn ich im proberaum bin.fand ich halt nur bissl komisch..aber wenn ich den ausgang für die kopfhörer nehme höre ich nix aus den speakern vom verstärker.auch irgendwie doof.aber wenn du sagst das es am verstärker liegt werde ich mich wohl nach einer alternative umschauen müssen.aber trotzdem danke!
     
  8. Leachim

    Leachim Gast

    Ist der Output an deinem Amp ein Line-Out oder evt. ein Loop-Out?
    Letzterer wäre für das Einschleifen von externen Effekten gedacht.
    Welchen Amp hast du?
     
  9. [Martin]

    [Martin] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2006
    Guten Abend,

    im Lieferumfang Deines Amps wird sich ein Manual befunden habe, lies es Dir einmal durch - selbiges gilt natürlich auch für das Manual vom Tascam.

    Ich meine es nicht böse, aber Du möchtest sicherlich nicht Dein Equipment beschädigen (was z.B. bei einem Röhrenamp vergleichsweise sehr schnell passieren kann).

    Lieben Gruss,
    Martin
     
  10. PatBateman

    PatBateman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.07.2004
    es kann auch ganz evtl. sein, dass dein output ein anschluss für eine externe box ist, z.B. 4x12" oder so.
    sag mal, was du für n amp hast, dann geht das einfacher.

    ich würde dir eh empfehlen, wenn du ein mikro hast, es in dein tascam 122 zu stöpseln und dann die gitarren mit mic auf zunehmen, klingt höchstwahrscheinlich besser als über die phones, würde mir zumindest eher schmecken.

    greetz.
    The Pat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen