kleines Problem mit Airport Basis...

Diskutiere mit über: kleines Problem mit Airport Basis... im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Le Guignol

    Le Guignol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2003
    Hi!

    Ich hab ein (halbwegs) funktionierendes Airport Netz, bestehend aus einer Airport Extreme Basisstation, einem 12' Powerbook und nem WinXP-Rechner. Soweit so gut. Das Netzwerk steht, beide Rechner gehen gleichzeitig ins Internet und der Datenaustausch untereinander klappt auch.
    Nur hab ich folgendes Problem: Ich muss alle 24h bei meiner Airport Basis den Stecker ziehen, weil ich sonst nicht weiter surfen kann. Anscheinend trennt sich die Airport Basis nicht von Internet. Wenn T-Online dann nach 24h den Stecker zieht, schafft es die Station nicht, sich wieder einzuwählen (jedenfalls nicht, wenn ich von Windows aus ins Netz will). Wenn ich die Basis dann resete, gehts wieder problemlos. Das passiert wenn ich den Rechner 24h im Netz lasse, aber auch, wenn der Rechner aus ist und ich am nächsten Tag wieder rein will. Was mach ich falsch?
    Außerdem kann ich die Verschlüsselung nicht aktivieren, weil dann mein Windoof nicht ins Netz kommt, obwohl Kennwort und alles übereinstimmt.

    Bitte helft mir!

    Gruß
    Le Guignol
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    Hi,
    welche Einstellungen hast du denn bei der Basisstation gemacht, ist unter "Alle Einstellungen"->"Internet" das Häckchen bei "Automatisch verbinden"?

    Mit XP muss man irgendwie mit dem Hex-Kennwort arbeiten, das steht direkt bei "Zusammenfassung"
     
  3. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.05.2003
    Ich habe die selbe Konfiguration und hatte das Problem hatte ich Anfangs auch. Die neueste Firmware hat geholfen.
    Ausserdem mußt Du darauf achten, dass Du nach dem Aufklappen vom PB einige Sekunden wartest, bis das PB sich 'sauber' an dem Airport wieder 'angemeldet' hat, ansonsten bekommst Du auch keinen Connect.

    Sollte die Kiste wieder hängen, einfach per Airport-Admin den AP neustarten. So läuft das jetzt bei mir und auch recht stabil. Im Grunde starte ich den AP vielleicht einmal alle 14 Tage neu.
     
  4. Le Guignol

    Le Guignol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2003
     

    Das Häckchen ist drin... schon immer... Verbindung trennen steht auf nie. Das mit dem Hex-Kennwort hatte ich auch schonmal ausprobiert... wollte aber auch net laufen.
    Achja... neuste Firmware hab ich drauf. Surfe meist an meiner Dose. Deswegen hab ich ja das Problem. Mit dem Powerbook läuft alles super.
     
  5. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    WLAN oder Ethernet?

    Versuchst du auch mit dem XP-Rechner über WLAN ins Netz zu kommen?
    Wenn ja dann schau dir mal diesen Thread (winXP 2 Airport) an.
     
  6. Le Guignol

    Le Guignol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2003
    Aus meinem WinXP Rechner guckt so ne schnucklige Antenne raus. Er ist via WLAN im Netz. Die Anleitung in dem Thread half mir leider auch nicht weiter...
     
  7. Lightman

    Lightman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2003
     

    Also ich glaube das 30 % der Kunden die eine AEBS gekauft haben dass selbe Problem wie wir haben, ich habe drei Rechner im Netz, ein Server der 24/h/7 an ist und ein windof der zum fernschauen nütz... Ich hab genau das selbe Problem und das schon seit dem ich die AEBS gekauft habe und glaub mir es nützt nichts, ich habs aufgegeben und hab mir bei Mediamarkt so ein Zeitschalter gekauft (dient sonst gegen Einbrüche) und lass die AEBS 2 mal am Tag reseten sonst läuft bei mir gar nichts...

    Wenn ich dich was fragen kann.... Hast du viel Verkehr im Netz ? ;-) ich mein wieviel Up/Down load in MB...?

    Ich hab nämlich gemerkt dass wenn ich nur normalen Fluss habe, sagen wir im 100-200 MB bereich am Tag die AEBS Nebenwirkungen nicht auftreten oder wenn nur nach ein Paar Tagen.

    A pro po ich hab vergessen zu sagen dass wenn ich die AEBS auf nicht NAT/DHCP stelle und die ips nicht von der AEBS verwaltet werden ich dann keine Probleme mit der AEBS habe, aber was nützt mir die AEBS wenn ich nicht einmal mit 54 mb/s zu im Netz haben kann sondern nur die Kabel Geschwindigkeit von meinen Anbieter...?

    Gruss Maximilian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kleines Problem Airport Forum Datum
Kleines Unternehmen braucht dringend ein vernünftiges Netzwerk (mit Server) Internet- und Netzwerk-Hardware 08.01.2010
Empfehlung NAS Festplatte für kleines Office Internet- und Netzwerk-Hardware 23.11.2009
kleines Firmennetzwerk muß her, doch wie realisiere ich es? benötige Hilfe. Internet- und Netzwerk-Hardware 06.04.2009
Kleines Multimedianetzwerk aufbauen... Internet- und Netzwerk-Hardware 10.03.2009
kleines Problem mit Win2000 Internet- und Netzwerk-Hardware 22.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche