Kleiner Gefallen..

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von viducius, 20.05.2004.

  1. viducius

    viducius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Hi nochmals...
    danke erst mal für eure hilfe hier!

    aber könnte mir jemand doch bitte den gefallen erweisen und ausprobieren, ob auf OSX unter VPC folgendes kleines Tool funktioniert?
    Wär ziemlich wichtig für mich, da hierbei für mein grosser Datenbestand dranhängt!


    Hier das Proggi:

    http://www.diginvent.de/vokabeltrainer/


    wär sehr wichtig für mich zu wissen, ob das proggi denn unter OSX funktioniert!
    ist ein vokabelutility

    bevor jetzt gleich kommt, dann nimm doch nen anderen fürn Mac, sag ich euch gleich, da hängen .dat dateien mit ca. 4000 vokabeln bei mir dran, die ich nicht neu eingeben möchte! :)

    Vielen Dank im Voraus!!!!!
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Hm. Wegen einem Programm extra VPC plus Windows installieren ?! Ich
    weiss nicht... Und selbst wenn es 4000 Vokabeln sind, was spricht gegen
    eine "ich gebe meine daten neu ein" Session? Es gibt ja durchaus auch
    Vokabeltrainer für OS X. >>> angucken

    Tipp: Schreib den Entwicklern vom Vokabeltrainer für OS X eine Mail,
    in denen Du eine Besipieldatei deines jetzigen Trainers mitschickst und
    fragst freundlich an, ob das Format importiert werden kann. Und wenn
    nicht, naja, bei einem Erfassungstempo von 2 Vokabeln pro Minute
    nimmst Du Dir halt rund 33 Stunden Zeit und los gehts...

    Think different!
     
  3. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
     

    Ich find auch: Lächerliche 4000 Vokabeln - lächerliche 1,5 Tage Eintippen - mein Gott, es gibt doch wirklich Schlimmeres!
    - Außerdem wiederholt man die Vokabeln dabei, lernt sie noch mal von ihren allerschönsten Seiten kennen...
    Und was sind schon 4000 Vokabeln unter dem Blick der Ewigkeit. Kinners, wir sind jung. Da geht das.
     
  4. JWolf

    JWolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2003
    Um die eigentliche Frage noch zu beantworten: ja, das Programm läuft. Es ist nicht sehr anspruchsvoll und benötigt nur wenige Resourcen.

    Getestet mit: MacOS X 10.3.3, VirtualPC 6.0 und Windows 98 SE.
     
  5. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Bin auch der Meinung von HAL9500 und M8_NX. Für n läppischen Volkabeltrainer hunderte von Euros ausgeben...

    Gruss
    Kalle
     
  6. viducius

    viducius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Hi,

    naja..... unter dem Aspekt der Ewigkeit habt ihr sicher recht! :)

    *Sinnlose Tipperei for President* carro

    @JWolf
    Danke fürs Ausprobieren!!!! clap
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen