Klassisches OS - Aufruf an Apple

Diskutiere mit über: Klassisches OS - Aufruf an Apple im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Angesichts des aktuell laufenden Threads zum Thema OS 9 habe ich hinreissen lassen, Apple Deutschland (Pressestelle, Frank Limbacher) anzuschreiben.

    Ich habe um Stellungnahme gebeten, warum die noch immer sehr gesuchten OS 8.5 - 9.2.2 nicht mehr im Handel erhältlich sind, aber auch nicht zum Download bereitstehen.

    Noch mal vorab: OS bis 8.1 kann man offiziell downloaden - alle höheren Versionen leider noch nicht. Lediglich Updates sind verfügbar.

    Es würde mich freuen, würden die hier bekannten Oldie-User mitziehen und sich ebenfalls mit dieser Fragestellung an Apple wenden.
    Es kann einfach nicht sein, daß man sich in einer Grauzone bewegt, gleichzeitig die Händler kein Interesse mehr haben, und Apple beharrlich schweigt.

    Bewegt wird definitv nur etwas durch Angbot und Nachfrage!

    Und nun kommt in die Hufe!
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    DOS,Win 1.0,3.1,95,98,Millenum und mein Linux 6.4 sind auch nicht mehr erhältlich.Ich glaube auch nicht das ich die nochmal installieren würde.Aus nostalgischer Sicht ist das ja auch schön und gut,aber ich vermute auch Apple will das neue OSX verkaufen um ihre Kassen ein wenig aufzufüllen.
    Aber ich werd mich auch mal mit reinhängen,vielleicht hilfts ja.
     
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Du darfst aber bitte auch WinDosen nicht mit den letzten Macs vergleichen.
    Win war schon immer Domäne der Raubkopierer und an jeder Ecke zu "zocken".
    Bei MacOS sieht das etwas anders aus.

    Schau Dir mal die Such-Threads hier an.
    Solange Apple noch die Classic-Umgebung bietet, muss auch das entsprechende Betriebssystem zu bekommen sein.
    Gerüchten zufolge liegt OS9.x den Macs, die nicht mehr drunter booten, nur noch sporadisch bei. Das ist ein Unding.

    Edit:
    Ich bin vor gut einer Woche vor Ort von einem Menschen, der keineswegs ein Neu-Macianer ist, gefragt worden, ob ich ihm irgendwie ein OS 9 für seine Classic-Umgebung beschaffen kann. Er hatte nämlich keins bekommen.
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    OS 9 ist tot. Und das ist auch gut so.

    Regelmässige Leser dieses Threads wissen, dass ich ein grosser Freund klassischer Macs bin -- schlieslich benutze ich seit gut 20 Jahren Macs.

    Als Softwareentwickler kann ich aber nur sagen: OS 9 ist die Pest. Für Anfragen für OS 9 berechne ich inzwischen grundsätzlich das doppelte, und das reicht nicht, um mich für den Schmerz zu entschädigen.

    Naja, aber ich muss zugeben: Ich selber habe Apple schon geschrieben, dass ich OS 9 wieder auf der Entwickler Download Seite finden möchte. Denn für die Projekte, die ich dann doch mache brauche ich es dann :(

    Und die Klassiker: Lasst die Maschinen mit System 8, oder OS X laufen. Bitte bitte, mit Zucker obendrauf ;)

    Alex
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    @ below:

    Und? Wie lautete die Antwort?

    Aber ganz egal: Wer die Classic-Umgebung will, jedoch kein OS 9 hat, guckt in die Röhre.
    Ab und zu schau ich auch mal Fernsehen, und sehe dort sehr oft Menschen (bzw. Macs), die sich mit Fotos, Bildbearbeitung in jeder Weise beschäftigen. Was erkennt man auf den Macs?
    Genau, die Classic-Umgebung. Nur erkennbar an den drei bunten Punkten des OSX, sonst sieht es aus wie ein 9er.
    Allein dafür sollte das klassische OS endlich freigegeben werden.
     
  6. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    Mein Vorschlag wäre: Apple soll Os9 zum kostenpflichtigen Download anbieten; 49 Euro erscheinen mir angemessen wenn man es wirklich braucht.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß das passieren wird. Sobald Apple Geld dafür verlangen würde, kämen wieder Leute die meinen sie hätten Anspruch auf Support. Den will Apple aus verständlichen Gründen nicht mehr anbieten. Und frei verschenken, wie Os8 und tiefer, will Apple Os9 auch noch nicht, weil es als Klassik-Umgebung in OsX noch von vielen benutzt wird.
    Ich habe aber selbst noch keinen PPC-Mac gesehen, dem Os9 NICHT beigelegen hätte. Bei den Intels ist es ja was anderes, da läuft es ohnehin nicht mehr, und ist folglich auch nciht dabei.
     
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Das ist auch eine Milchmädchen-Rechnung.
    Vielen Macs mit OSX lag es, der Classic-Umgebung wegen, bei.
    Mittlerweile scheint es nicht mehr so zu sein.
    Somit hätte Apple eine gewisse Not, den plötzlich entstandenen Preis zu erklären.

    Das Problem ist aber leider, daß OS 8/9 nicht mal mehr gegen gebotenes Geld zu erhalten ist! Und da fass ich mir wirklich an den Schädel, wie man den Umsatz flöten gehen lassen kann. Was ich in meiner Mail an Apple übrigens auch geschrieben hab.
    Ich sag es nochmal: Ich habe sämtliche Händler vor Ort abgeklappert, wollte Geld für das OS zahlen. Aber niemand hatte Lust, einen Finger zu rühren.

    Edit:
    in2itiv, ich habe es bereits mehrfach angesprochen.
    Bei Ebay werden meist die Versionen verkloppt, die gebundelt sind. Damit kann nicht jeder etwas anfangen, und meist geht es aus den Auktionen nicht klar hervor.
     
  9. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...seit etwa 1 jahr läuft auf der HW auch kein "classic" mehr ;)
     
  10. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    So groß wird die Nachfrage nicht sein, es lohnt sich für Apple einfach nicht, zumal Sie dann auch Support anbieten müssten.

    Windows 3.x;9x krieg ich auch nicht mehr und kann es auch nicht kostenlos laden, was solls
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Klassisches Aufruf Apple Forum Datum
Apple Lombard 400mhz mit OS 9.2 Prozessor erkennt nur das halbe RAM Mac OS 8.x, 9.x 18.09.2016
Bitte helfen- Dateiende Apple Works- geht nicht mehr auf... Dringend Mac OS 8.x, 9.x 01.06.2011
Apple Cinema Display HD unter OS 9 Mac OS 8.x, 9.x 29.05.2010
Wert: Apple iMac G3 (M5521) Mac Desktop (blau) Mac OS 8.x, 9.x 28.09.2009
apple video player Mac OS 8.x, 9.x 28.05.2007

Diese Seite empfehlen