Klassische Musik und iTunes ???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von amh, 06.11.2004.

  1. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Hallo!

    Ich würde gern meine Klassische Musik in iTunes standesgemäß sortieren, aber leider finde ich die "Funktion" nicht. Im iTMS sieht das ganze immer perfekt aus, aber zu Hause bekomme ich das nicht hin.
    Ich habe aber auch noch kein Album gekauft (habe halt das meiste auf CD).

    Wie soll das nun aussehen? Ich habe einen Screenshot vom iTMS begefügt.


    DANKE !
     

    Anhänge:

  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Beim rippen der CD alle Stücke markieren die zusammengehören und dann "gruppieren" aus dem Menü wählen.
    Dann wird physikalisch EIN AAC-File erzeugt. Das kann man dann aber so aufklappen um die einzelnen Stücke direkt anzuspringen.
    Auch interessant für Live-Alben wenn man diese unterbrechungsfrei hören möchte
     
  3. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    geht das probieren auch schon vorhandenen mp3's ? Klar, ich werde es auch probieren, aber vielleicht bist du mit antworten schneller ;-)

    Werde es aber nachher eh probieren.
     
  4. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    nein, die stücke müüsen neu gerippt werden
     
  5. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    *heul* so'n sch**


    Aber danke!
     
  6. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Obwohl ich Musiker bin (Klassik :) ), kann ich nicht ergründen, was Du mit "standesgemäß" meinst? Wenn es darum geht, das "Genre" "Classical" festzulegen, dann kannst Du alle in Frage kommenden Stücke markieren, dann Apfel i, die Frage, ob Du ALLE ändern willst, mit JA beantworten, und off you go! Oder meinst Du was ganz anderes?
    Auf diese Weise habe ich z.B. alle Symphonien von Schostakowitsch sehr übersichtlich auf dem iPod. Classical > Komponisten > und schon bist Du da, von wo aus Du sogar einzelne Sätze ansteuern kannst.
     
  7. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Ich bin kein Musiker, höre nur ab und zu gern Klassik. Ich meinte damit das "zusammenfasssen" der Sätze, da diese eben auch zusammengehören, aber immer als einzelen "Tracks" angezeigt werden.

    In der – nicht übel nehmen – Zufallsfunktion ist das eben dann sehr unschön ;-) Das meinte ich mit "Standesgemäß". Klassik ist halt kein POP wo man mal ein Track eines Albums hören kann und dann einen andern eines anderen Albums.
     
  8. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Naja gut, aber wenn Du Klassik hörst, kannst Du doch auf diese (entsetzliche!) Zufallsfunktion verzichten, oder? Dann gehören einzelne Sätze ja eben doch zusammen. Du schreinst ja selber: "Klassik ist halt kein POP wo man mal ein Track eines Albums hören kann und dann einen andern eines anderen Albums". EBEN!
     
  9. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Hast ja recht. Mich hat das nur auf meinem iPod genervt.

    Mal überlegen wie ich das mache. –– DANNKE ––
     
  10. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    das geht doch gar nicht :confused:
    Zumindest bei mir nicht... Bei mir werden alle Lieder zu einem AAC-File zusammengefasst, und so wird es von iTunes auch behandelt. Man kann also nicht einzelne Lieder aus diesem File anspielen :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen