Klasse mit Eclipse editieren - kann keinen Text eingeben

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von Fuzzelabbe, 27.08.2006.

  1. Fuzzelabbe

    Fuzzelabbe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Hallo,

    ich komme mir vor wie der erste Mensch...

    Unter Eclipse 3.20 würde ich gerne eine Klasse bearbeiten. Nur die Tastatur verweigert den Dienst, wenn ich eine Klasse in Eclipse geöffnet habe - ich kann keinen Text eingeben.

    Öffne ich dieselbe Klasse über das Kontext Menü mit dem System Editor (=Dreamweaver) kann ich wunderbar alles ändern, speichern in Eclipse öffnen, kompilieren und ausführen.

    Gibt es da irgendwie einen Trick, eine Einstellung oder eine Sperre, die mich daran hindert eine Klasse mit Eclipse zu editieren?

    Ich erzeuge eine neue Klasse und kann sie nicht bearbeiten - kommt mir vor wie eine Schreibsperre....


    Ciao
    Fuzzel


    edit: 28.08. 09:36 Neuinstallation von Eclipse und dem JavaEditor hat das Problem behoben - keine Ahnung woran es letztlich gelegen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen