Kinoma-Player für Palm OS

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von danieln, 20.10.2006.

  1. danieln

    danieln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Hallo,

    wenn ich einen zb. videoclip auf meinen Palm spielen möchte, ist in diesem Fall zb. wenn ich den Clip auf die Speicherkarte spiel ist dann im Kinomaprogramm keine Datei auf der Karte vorhanden.
    Oder muss ich den Clip in ein anderes Format formatieren?

    Gibt es vielleicht noch ein anderes Programm für den Palm, womit man Videos abspielen kann? (Freeware währe gut:) )

    Gruß

    danieln
     
  2. Amnion

    Amnion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    25.10.2005
    www.palmwiki.de.vu dort findest Du auch ne Seit mit Playern, es gibt eine sehr gute Freeware in dem Bereich.
     
  3. danieln

    danieln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.12.2005
    ok danke
     
  4. usls1

    usls1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    334
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Also, wenn die Anforderungen stimmen (mp4, mov oder das Kinoma-Format) liegen bei mir die Filme (auf der Karte) in >Palm>Programs>Kinoma.
    Kinoma bietet ja auch den Kinoma Producer an, mit dem kannst du direkt die Daten syncen lassen oder auf den Wechseldatenträger (bei mir über Missing Sync die gemountete Karte) spielen.
     
  5. aretiss

    aretiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    10.03.2006
    versuch mal TCPMP... der beliebteste player auf Palm OS, der spielt neben videos in praktisch allen formaten auch mp3.... und ist freeware!

    vergleiche hierzu nexave.de!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen