Kindersicherung - nicht relevant für Userlogins via LAN, oder?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von TGY, 16.08.2006.

  1. TGY

    TGY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Hallo.

    Eine Frage zur Kindersicherung:
    Die ist doch nur wirksam für Benutzer, die vor meinem Mac mit den Eingabegeräten (Tastatur, Maus etc.) sitzen, nicht wahr?
    Sollte ich z.B. durch ne falsche Einstellung oder in der Firma jemandem via LAN Zugriff auf meinen Mac erlaubt haben, verhindert die Kindersicherung doch nicht, daß der ansonsten kindergesicherte User alles machen kann, was ein Standarduser kann, oder nicht? (Was kann der dann eigentlich alles machen?)

    Danke.

    TGY
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2006
Die Seite wird geladen...