Keynote Frage

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von aeuglein, 12.06.2004.

  1. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Gibt es sowas wie abgerundete Ecken bei Rechtecken oder Qudaraten?
     
  2. puffelskuchen

    puffelskuchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Ich habe da nichts finden können, aber falls Du Apple Works hast: Neue Zeichnung anlegen, dort kannst Du Rechtecke und Quadrate mit abgerundeten Ecken erstellen, dann kopieren und in Deine Keynote-Präsentation einfügen. Etwas von hinten durch die Brust ins Auge, aber es geht ;).
     
  3. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Eine Holzhammermethode:
    Beginn das Rechteck mit einem Strich für die Seite als Orientierung, kopieren nochmals herstellen und zweite Seite um 90 Grad drehen, mit Lücke platzieren.
    Setz den Bogen dazwischen aus mindestens 5 kleinen gleichartigen Strichen zusammen (kopieren/einsetzen)
    Fasse diesen Bogen mit Gruppierung zusammen. Diese Gruppe kannst Du kopieren und wiedereinsetzen.
    Unter Information kannst Du diese Gruppen drehen, ein hergestellter Viertelkreis reicht also. Alle Teile des Rechtecks zusammenfassen zu einer Gruppe.

    RD
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen