Keynote 2 - Probleme mit MPEG-1?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von scala, 25.04.2005.

  1. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hallo liebe MacUser-Gemeinde. Seit letzte Woche habe ich eine 12" iBook. Nun habe ich mir auch iWork besorgt. Dabe stellte ich fest, wenn ich ein MPEG-1 Video in die Präsentation einfüge, wird es im Bearbeitungsfenster korrekt dargestellt, wenn die Präsentation jedoch läuft, ist unten und rechts von dem Video ein breiter, grüner Rand zu sehen. Mit einem Quicktime-Film läuft alles glatt. Gibt es da eine Möglichkeit, dass MPEG1 Videos korrekt laufen?

    Vielen Dank

    Günter
     
  2. barattolo

    barattolo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.09.2003
    ... weiß es leider auch nicht ... aber müsste man nicht einen mpeg-1-Film in ein QT-Movie wandeln können?
     
  3. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    MPEG 1 Problem

    Hallo Baratollo,

    sicher, aber eigentlich sollte dies doch einwandrei funktionieren. Ich habe den Film in iMovie gezogen, doch da kam er leider ohne Ton an. Da hilft dann ein Konvertieren auch nicht nehr viel.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen