Keychains unter Windows auslesen...?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von amok, 18.09.2004.

  1. amok

    amok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hi,

    "Schlüsselbund" ist ja eigentlich ne tolle Sache, deswegen hab ich auch alle meine Kennwörter und Pins dort abgelegt.

    Nun ist leider mein Powermac seit gut zwei Wochen in Reparatur und wie es aussieht wird sich daran auch nicht so schnell etwas ändern. Ich würd' jedoch gerne mal wieder Online-Banking benutzen können...

    Ich habe meine OSX Platte eingebunden und die Datei "Pins.keychain" auf meinen Windows-Rechner kopiert. Gibt es jetzt ne Möglichkeit die auszulesen oder muss ich für alle meine Konten neue Pins ordern!? *bitte nicht!*

    Danke für eure Hilfe! :)
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Mit welchen Programmen hast du es schon probiert? Am Besten du nimmst dir einen Standard Editor. Sogar der von Windows ist ok dafür, besser Proton oder den Texteditor...
     
  3. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2003

    öh, du meinst man kann die keychain datei einfach mit nem editor auslesen? kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, dann könnte ich meine ganzen passwörter gleich inner txt file speichern...
    ich mein keychain ist doch dazu da um seine passwörter vor anderen zu schützen...oder nicht?
     
  4. amok

    amok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Wenn das ginge wär das zwar gut für mich aber ein Armutszeugnis für Apple... :)

    Ich dachte es gibt vielleicht ein Tool, das "schlüsselbund" simuliert und die Passwörter zugänglich macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen